Design-Heizkörper – Farbenfrohe Gestaltungshighlights

Moderne Design-Heizkörper müssen sich heute in keinerlei Hinsicht mehr verstecken, können ästhetische Akzente im modernen Interior setzen und sind absolute Hingucker mit einer Farb- und Oberflächenvielfalt, die fast keine Grenzen mehr kennt. Ob klassische Farbwelten, moderne Trendfarben oder metallische Oberflächen – der Bauherr verfügt heute über viel Gestaltungsspielraum bei der Wahl des passenden Wärmeobjekts. Der Raumklimaspezialist Zehnder aus Lahr stellt dies mit seinem vielfältigen Angebot an stylischen Design-Heizkörpern, die in einer breitgefächerten Farbpalette erhältlich sind, auf beeindruckende Art unter Beweis.

29.01.2019 | Anzeige
Blau auf Weiß: Der Mehrsäuler Zehnder Charleston zeigt sich als Klassiker unter den Design-Heizkörpern im beeindruckenden, raumhohen Sonderformat in der Farbe „Horizon Blue“ als farbenfroher Wärmespender im Kinderzimmer. Die große Fläche bringt die Farbe noch mehr zur Geltung. Foto: Zehnder | Zur Fotostrecke

Trendfarben im matten Finish oder metallische Oberflächen im klassischen Look: Design-Heizkörper von Zehnder gibt es in einer fast unendlichen Produktbreite und grenzenlosen Auswahl an Farben und Oberflächen. Ob buntes Treiben in sattem Orange oder industrieller Charme im stylischen Metallic Look – ein höchstes Maß an Gestaltungsfreiheit ist Ihnen garantiert. Ob im Wohn- und Schlafzimmer oder als Eyecatcher im Bad – der richtige Design-Heizkörper kann jedem Raum einen frischen und dynamischen Look verleihen.

Auch als Eyecatcher im Badezimmer ergeben sich durch einen farbigen Heizkörper attraktive Kombinationsmöglichkeiten mit der klassischen Keramikfarbe Weiß. Zehnder stellt seine verwandten Farbtöne in einer praktischen Übersicht dar, was dabei hilft, die optimale Farbwahl für seinen Design-Heizkörper zu treffen: So reicht die frische, ausdrucksstarke Farbpalette „Tonic“ von zartem Zitronengelb über lebendiges Frühlingsgrün bis hin zu intensivem Preußischblau oder kraftvollem Rubinrot; die Zehnder Farbwelt „Natural“ vereint indessen eine Skala an dezenten Creme- und Brauntönen in sich und eignet sich ideal, um eine besonders stimmungsvolle Behaglichkeit in Bad und Wohnraum zu schaffen. „Architectural“ wiederum zeichnet sich durch ihre urbane Sachlichkeit aus und überzeugt durch souveräne Zurückhaltung mit einer Auswahl an puristischen Weiß-, Grau- und Schwarz-Nuancen.

Farbpalette Design-Heizkörper von Zehnder
Farbvielfalt ohne Grenzen: Ob im brillanten Violett, sattem Orange oder grellem Neongrün – beim Heizkörperspezialisten Zehnder kann man seinen Design-Heizkörper nach Maß oder seinen Design-Heizkörper für das Bad aus einer unglaublichen Vielzahl an Farben und Oberflächen wählen. Foto: Zehnder

Neben der Farbgebung kann auch die Oberfläche eine wichtige Rolle bei der Wahl des passenden Heizkörpers spielen. Metallveredelte Oberflächen in Chrom, Edelstahl oder Aluminium erfreuen sich vor allem im Badezimmer großer Beliebtheit. Zehnders transparente Lackierung „Technoline“ gibt bewusst freie Sicht auf die Konstruktion des Stahlheizkörpers – unterschiedliche Oberflächenstrukturen und beispielsweise sichtbare Schweißnähte geben einen coolen Look zum Beispiel im Wohnraum oder im Büro und lassen den Heizkörper im urbanen Ambiente als designtechnisches Stilmittel dienen.

Egal ob puristische Weiß-, Grau- oder Schwarz-Nuancen, frische, ausdrucksstarke Farben, dezente Creme- oder Brauntöne oder elegante, metallveredelte Oberflächen – Raumklimaspezialist Zehnder aus Lahr bietet die passenden Möglichkeiten für jedes Raumkonzept. So lässt sich heute für jede Situation auch der perfekte Heizkörper finden – individuell, formschön und farbenfroh.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zehnder-systems.de

  • Zehnder Group Deutschland GmbH
    Almweg 34
    77933 Lahr

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

Heinz von Heiden Musterhaus Ratzeburg

Individuelle Architektur

Der Massivhaushersteller Heinz von Heiden präsentiert sein neues Musterhaus Ratzeburg. Heinz von Heiden Musterhaus Ratzeburg

Fullwood Haus Sonnensee Außenansicht

Großzügig

Haus Sonnensee von Fullwood Wohnblockhaus ist ein massives Holzhaus, das mit einem angenehmen Wohnklima & geringen Energiekosten punkten kann. Fullwood Haus Sonnensee

FingerHaus Neo 312 Außenansicht

Familientauglich & technisch vorbildlich

FingerHaus präsentiert sein Musterhaus „Neo 312“ – ein Plusenergiehaus, das mehr Energie zur Verfügung stellt, als die Bewohner verbrauchen. FingerHaus Neo 312

Fullwood Haus an der Niers Außenansicht

Unkonventionelles Blockhaus

Von einem Blockhaus träumte das Bauherrenpaar schon lange - nach dem Vergleich verschiedener Holzhausspezialisten, entschieden sie sich dann für den Hersteller Fullwood. Haus an der Niers