Heizung kaufen – Wie finde ich die Heizung, die zu mir passt?

Wer ein neues Eigenheim errichten oder ein bestehendes sa­nieren möchte, sieht sich heute mit deutlich mehr Entscheidun­gen konfrontiert als die Bauherren vor einigen Jahren. Das hängt mit den gesetzlichen Vorgaben zur Energieeinsparung und vor allem mit der enorm gewachsenen Angebotsvielfalt in Sachen Wärmeerzeugung zusammen. Worauf müssen Sie achten, wenn Sie eine Heizung kaufen möchten?

05.11.2018
Heizung kaufen
Ein Heizungshersteller wie Wolf Heiz- und Klimatechnik stellt unter anderem auch die Lebensqualität und Behaglichkeit beim Wohnen in den Mittelpunkt. Foto: wolf.eu

Wer früher eine Heizung kaufen wollte, der vertraute die Wahl des passenden Heizkessels, seiner Leistungsklasse und des Installationsortes seinem Heizungsfachmann an. Inzwischen sind die Fragen eng verbunden mit dem grundsätzlichen Energiekonzept des Bauherren und der restlichen Gebäudetechnik. Weil diese Faktoren die zukünftigen Heizkosten maßgeblich beeinflussen, sollte jeder Hausbesitzer rechtzeitig und ausreichend über seine Optionen informiert sein.
Wer eine Heizung kaufen möchte, bei dem steht zunächst einmal der Brennstoff im Fokus: Gibt es eine Anbindung an das Erdgasnetz oder sollten besser Heizöl oder Flüssiggas zum Einsatz kommen? Wird einer dieser fossilen Energieträger die Hauptrolle bei der Wärmeerzeugung spielen oder soll er nur als Ergänzung für regenerative Konzepte wie Solaranlagen und Wärmepumpen bereitstehen? Und welche Speichertechnologien können bei solch einer Hybridheizung mit mehreren Energiequellen die verschiedenen Wärmeerträge bis zur Nutzung puffern?

Tipps für den Heizungskauf

Ohne ausführliche Informationen durch einen kompetenten Energieberater oder Heizungsfachmann wird wohl kaum ein Bauherr die Frage beantworten können, wie sich eine ener­gieeffiziente Wärmeerzeugung für viele Jahre gewährleisten lässt. Schließlich muss eine zukunftssichere Planung auch die Sys­temfähigkeit aller Gerätekomponenten berücksichtigen. Erst im Team können nämlich die Einspar-und Komfort-Potenziale zeitgemäßer Wärmetechnik tatsächlich vollständig abgerufen wer­den.
Wer eine neue Heizung kaufen möchte, sollte aber nicht nur die Wärmeleistung des Heizkessels, sondern auch ein gesundes und angenehmes Wohnklima im Auge haben. Auch Internet-Portale wie zum Beispiel https://www.wolf.eu/beratung stellen die Lebensqualität und Behaglichkeit beim Wohnen in den Mittelpunkt gebäudetechnischer Lösungen und bieten sich für einen ersten Überblick an. Der Systemspezialist WOLF Heiz- und Klimatech­nik (Mainburg) zeigt hier beispielsweise, wie die Wärmeerzeu­gung durch eine zentrale Regelung auch mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung vernetzt wird. So können Heizungsleis­tung und Luftaustausch inklusive Wärmerückgewinnung stets in bedarfsgerechter Balance gehalten werden. Auch an dieser Stelle kom­men auf den Besitzer ganz neue Entscheidungen zu: Will er sein Wohnklima auch von außerhalb des Hauses unter Kon­trolle haben? Dann kann die Regelungseinheit des ganzen Sys­tems bequem per Smartphone-App über das Internet gesteuert werden.

  • Wolf GmbH
    Industriestraße 1
    84048 Mainburg

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?

0 Bewertung(en)

Keramik-Klimaboden Bekotec-Therm von Schlüter-Systems

Effizient heizen, gesund leben

Eine Fußbodenheizung mit einem Oberbelag aus Keramik oder Naturstein sorgt für ein gesundes Raumklima. Zum Beispiel der Klimaboden Bekotec-Therm. Bekotec-Therm

ProHaus ProStyle 145 Außenansicht

Wohndesign live erleben

Beim neuen Musterhaus ProStyle 145 des Nordhorner Ausbauhaus-Experten ProHaus trifft großzügige Raumaufteilung auf höchste Funktionalität. ProStyle 145

Außenansicht Luxhaus Lifestyle Loft (L³)

In neuem Gewand

Die Fassade des Musterhaus „Luxhaus Lifestyle Loft“ in der FertighausWelt Nürnberg erstrahlt ab sofort in Alucobond-Platten in perlweiß und rot-metallic. Luxhaus Lifestyle Loft (L³)

Solardachziegel von Autarq

Dachziegel liefern grüne Energie

Solardachziegel sind eine echte Alternative zu klassischen Solarmodulen: Sie liefern grünen Strom & machen dabei auch noch eine gute Figur auf dem Dach. Solardachziegel

Außenansicht Icon Cube von Dennert Massivhaus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.