Heizungstausch – Extrabonus auf Heizungstausch sichern

Jeder ist gefragt, wenn es um den Klimaschutz geht. Hausbesitzer können beispielsweise mit der Wahl eines solaren Heizsystems ein Zeichen setzen. Eine Solarthermieanlage nutzt Sonnenenergie, die ohnehin vorhanden ist, und reduziert die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern.

18.12.2019 | Anzeige
Statt mit einem Glykol-Wasser-Gemisch als Wärmeträgermedium arbeiten die Solarkollektoren von Paradigma mit Heizungswasser. Dadurch können sie besonders leicht in bestehende Heizanlagen eingebunden werden. Foto: Paradigma | Zur Fotostrecke

Extra sonnige Aussichten genießen Bauherren, die Heizungstausch beziehungsweise -modernisierung ab sofort und bis zum 31. März 2020 zusammen mit Paradigma angehen. Denn im Zeitraum der Aktion Wintersonne gibt der Hersteller konsequent ökologischer Heizlösungen einen dicken Extrabonus.

Umstieg auf Solarthermie leicht gemacht

Seit mehr als 30 Jahren bietet Paradigma Verbrauchern vielfältige Möglichkeiten für eine umweltverträgliche und gleichermaßen effiziente Wärmeversorgung. Das breite Portfolio umfasst von der Solarthermie-Anlage über Holzpelletkessel bis hin zu hoch effizienten Gasthermen alle notwendigen Komponenten. Einen besonders einfachen Einstieg in die solare Wärmeversorgung stellt etwa das AquaSolar System dar. Statt eines Glykol-Wasser-Gemischs nutzt es reines Wasser als Wärmeträger und kann deshalb problemlos in bestehende Heizkreise eingebunden werden. Zudem gilt der AQUA PLASMA von Paradigma derzeit als ertragsreichster Vakuum-Röhrenkollektor auf dem Markt. Die Höhe des Extrabonus, den Eigenheimbesitzer bei der Beauftragung einer Solarthermie-Anlage im Rahmen der Aktion Wintersonne erhalten, variiert je nach Kollektormodell und -ausführung.

Aktion Wintersonne von Paradigma

Produktabhängiger Bonus für alle Komponenten

Die Kombination aus einer Solarthermie-Anlage und einem modernen Holzpelletkessel ist die derzeit nachhaltigste und effizienteste Methode für eine ganzheitliche Wärmeversorgung. Mit den innovativen Produktlösungen aus dem Hause Paradigma kann der Wechsel hin zu einem ökologischen Heizsystem in einem Zug oder aber auch schrittweise erfolgen. Den finanziellen Vorteil des Herstellers während der Aktion Wintersonne gibt es zudem nicht nur auf die Solarthermie-Anlage, sondern auch auf alle Systemkomponenten wie Wärmeerzeuger, Speicher, Kompaktzentrale oder Frischwasserstation. Je ökologischer sich der Eigenheimbesitzer mit seinem Gesamtsystem für die Zukunft aufstellt, desto höher ist die Ersparnis. Zusammen mit den Fördergeldern von Staat und Bundesländern sind Kosteneinsparungen von mehr als 12.000 Euro drin. Alle Details zum attraktiven Extrabonus gibt es unter www.paradigma.de/wintersonne

  • Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG
    Kuchenäcker 2
    72135 Dettenhausen

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

Fullwood Tiroler Schatzkästchen Außenansicht

Leben, wo andere Urlaub machen

Das Massivholzhaus „Tiroler Schatzkästchen“ von Fullwood ist nicht nur eine Augenweite, sondern auch besonders energieeffizient. Fullwood Tiroler Schatzkästchen

Fullwood Haus an der Niers Außenansicht

Unkonventionelles Blockhaus

Von einem Blockhaus träumte das Bauherrenpaar schon lange - nach dem Vergleich verschiedener Holzhausspezialisten, entschieden sie sich dann für den Hersteller Fullwood. Haus an der Niers

Außenansicht Innovation³-Haus von Ytong Bausatzhaus

Auf gut Glück

Als die Wohnung zu klein wurde, entschied sich Familie Richter mit ihrer vierköpfigen Familie zum Umzug ins Innovation³-Haus von Ytong Bausatzhaus. Ytong Bausatzhaus Innovation³-Haus

BAFA-Fördermittel gibt's für den Einsatz regenerativer Energien.

Die Investitionskostenzuschüsse im Überblick

BAFA-Fördermittel unterstützten Sie bei der Finanzierung Ihres Bauvorhabens. Jetzt über BAFA-Fördermittel informieren! Fördermittel des BAFA