Photovoltaik-Power-Manager – Sparen mit innovativer Haustechnik

Strom, Warmwasser und Raumwärme: Für Ihr Zuhause bezahlt die dreiköpfige Familie aus Oberösterreich Jahresbetriebskosten in Höhe von gerade einmal 750 Euro. Der Photovoltaik-Power-Manager „AC•THOR“ steuert dabei die hauseigene Photovoltaik-Anlage, um die elektrische Energie effizient selbst zu verbrauchen.

24.11.2020 | Anzeige
Eigenheim mit Photovoltaik-Anlage
Foto: my-PV

Der innovative und intelligente Leistungssteller „AC•THOR“ von my-PV wandelt überschüssigen Solarstrom in warmes Wasser und Raumwärme um. Bei der dreiköpfigen Familie in Oberösterreich hat das zwischen dem 1. Mai 2019 und dem 30. April 2020 zu einer Ersparnis von 49 Prozent der Energiekosten geführt (verglichen mit einer Wärmepumpe). In dem Niedrigenergiehaus gibt der „AC•THOR“ den überschüssigen Sonnenstrom der 11-Kilowatt-PV-Anlage an einen Elektroboiler und eine elektrische Fußbodenheizung ab. „Es ist ein Traum! Dank my-PV können wir unser Haus fast vollständig solarelektrisch betreiben und senken unsere Energiekosten um 49 Prozent“, freut sich der Bauherr.

Kaum Strombezug

Der Netzbezug war bei der Familie aus dem Mühlviertel mit 7.658 kWh sehr gering, wenn man bedenkt, dass die Familie mit dem elektrischen Strom nicht nur die Beleuchtung und sämtliche Haushaltsverbraucher versorgt, sondern damit auch heizt und das Warmwasser aufbereitet. Zudem hat die dreiköpfige Familie in dem Abrechnungszeitraum rund 6.700 kWh in das öffentliche Stromnetz gespeist.

Behördliche Auflagen

Wie in Oberösterreich vorgeschrieben besitzt die Familie zusätzlich eine nicht elektrische Heizung. Mit dem Schwedenofen wurde im Dezember und Januar 2020 ein knapper Festmeter Buchenholz im Wert von 80 Euro der Gemütlichkeit wegen dazu geheizt. Diese 80 Euro sind der Stromjahresabrechnung von 670 Euro hinzugerechnet worden.

  • my-PV GmbH
    Teichstraße 43
    A-4523 Neuzeug

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Familie vor ihrem Haus mit Photovoltaikanlage

Solarenergie in Solarstrom umwandeln

Mit Hilfe von Photovoltaik lässt sich klimafreundlicher Strom gewinnen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Photovoltaik & Photovoltaikanlagen. Photovoltaik

Symbolbild Thermografie

Gestern, heute und morgen

Wer heute ein Haus baut oder saniert, bekommt sie voll zu spüren: Die Energiewende ist längst fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Die Energiewende

Außenansicht Kundenhaus von Meisterstück-Haus

20 Jahre Förderung für Ihre Solaranlage

Der Solarstrom einer Photovoltaik-Anlage wird finanziell gefördert. Anlagenbesitzer dürfen mit einer für 20 Jahre garantierten Einspeisevergütung planen. Einspeisevergütung

Plusenergiehaus Haas Fertigbau Musterhaus Mannheim

Häuser mit dem Plus an Energie

Das Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie, als es über das gesamte Jahr betrachtet verbraucht. Wie ein Plusenergiehaus funktioniert, erfahren Sie hier. Plusenergiehaus