Solarstrom – Mit Solarstrom in die Zukunft investieren

Durch die schrittweise Abkehr von fossilen Energieträgern werden wir im Bereich Wärme und im Bereich Mobilität in Zukunft mehr Strom verbrauchen. Etwa durch moderne Wärmepumpen oder E-Autos. Deshalb ist es klug, heute schon darüber nachzudenken, wie dieser steigende Strombedarf nachhaltig und günstig gedeckt werden kann.

29.09.2021 | Anzeige
Photovoltaik-Anlage von Fronius
Vielseitig: Mit einer Photovoltaik-Anlage können Sie nicht nur Ihre Haushaltsgeräte mit Solarstrom versorgen, sondern auch Wasser zum Duschen erhitzen oder Ihr Elektroauto laden. Foto: Fronius

Durch die schrittweise Abkehr von fossilen Energieträgern werden wir im Bereich Wärme (moderne Wärmepumpenheizungen) und im Bereich Mobilität (E-Autos) in Zukunft mehr Strom verbrauchen. Deshalb ist es klug, im Zuge einer Renovierung und Sanierung des Eigenheims darüber nachzudenken, wie dieser steigende Strombedarf nachhaltig und günstig gedeckt werden kann. Mit einer Photovoltaik-Anlage können Sie nicht nur Ihre Haushaltsgeräte mit Solarstrom versorgen, sondern auch Wasser zum Duschen erhitzen oder ein Elektroauto laden. Die Sonne schickt keine Rechnung – ab dem ersten Tag sparen Sie deshalb durch die Produktion von eigenem Sonnenstrom Energiekosten und machen sich unabhängig von den ständig steigenden Preisen der Energiekonzerne. Die Anschaffungskosten der Photovoltaik-Anlage machen sich daher in weniger als 10 Jahren – oft auch viel früher – bezahlt. Eine moderne und zukunftssichere Photovoltaik-Anlage zeichnet sich zudem durch Wechselrichter mit einem intelligenten Energiemanagement aus, welche die optimale Steuerung der Energieflüsse für Sie übernehmen. Der Solar-Pionier Fronius bietet mit seinen Produkten genau diese Vorteile und entwickelt Lösungen, mit denen sich Solarenergie einfach und intelligent mit Drittsystemen verbinden lässt. Das ermöglicht die Planung von individuellen Lösungen ganz nach Ihrem Wunsch. Eine Photovoltaik-Anlage produziert tagsüber Strom, wenn die Sonne scheint. In einem typischen Haushalt ist der Strombedarf allerdings in den Morgen- und Abendstunden am höchsten. Also genau dann, wenn wenig bis kein eigener Strom produziert wird. Mit einem integrierten Batteriespeicher steht Ihnen der selbst produzierte Sonnenstrom immer dann zur Verfügung, wenn Sie ihn brauchen. Dies kommt vor allem solchen Stromverbrauchern zu Gute, die rund um die Uhr arbeiten. Ein klassisches Beispiel hierfür ist die Wärmepumpe, die auch in der Nacht Strom benötigt und für Wärme und Warmwasser sorgt.

Intelligente Wallbox Wattpilot von Fronius
Ladelösung: Die intelligente Wallbox „Wattpilot“ bietet Flexibilität, günstige Ladeoptionen und weitere praktische Features.

Günstig laden

auch das Elektroauto mit grünem Sonnenstrom der eigenen Photovoltaik-Anlage zu laden. Eine entscheidende Rolle spielt hierbei eine intelligente Wallbox. Der „Wattpilot“ von Fronius bietet Lademodi, die es ermöglichen, das E-Auto ausschließlich mit Solarstrom zu laden. Reicht der selbsterzeugte Strom vom Hausdach mal nicht aus, ist es möglich, automatisiert auf flexible Öko-Stromtarife aus dem Netz umzuschalten, welche sich an den flexiblen Preisen der Strombörse orientieren. Dort sind die Strompreise meist in der Nacht, wenn weniger Nachfrage besteht, günstiger. Über die dazugehörige App, lässt sich der „Wattpilot“ ganz einfach und unkompliziert steuern und managen. Die Anschaffung privater Wallboxen wird zudem von der Bundesregierung mit einem Zuschuss von 900 Euro durch die KfW gefördert. Weitere Infos zum Thema Photovoltaik und Wallboxen finden Sie unter www.fronius.de

  • Fronius International GmbH
    Froniusplatz 1
    4600 Wels

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Maria Seidenkranz

zum Video

Familie vor ihrem Haus mit Photovoltaikanlage

Solarenergie in Solarstrom umwandeln

Mit Hilfe von Photovoltaik lässt sich klimafreundlicher Strom gewinnen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Photovoltaik & Photovoltaikanlagen. Photovoltaik

Symbolbild Thermografie

Gestern, heute und morgen

Wer heute ein Haus baut oder saniert, bekommt sie voll zu spüren: Die Energiewende ist längst fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Die Energiewende

Außenansicht Kundenhaus von Meisterstück-Haus

20 Jahre Förderung für Ihre Solaranlage

Der Solarstrom einer Photovoltaik-Anlage wird finanziell gefördert. Anlagenbesitzer dürfen mit einer für 20 Jahre garantierten Einspeisevergütung planen. Einspeisevergütung

Plusenergiehaus Haas Fertigbau Musterhaus Mannheim

Häuser mit dem Plus an Energie

Das Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie, als es über das gesamte Jahr betrachtet verbraucht. Wie ein Plusenergiehaus funktioniert, erfahren Sie hier. Plusenergiehaus