Kreditvermittler – Mit Rat zur Tat

Noch bevor es klare Baupläne gibt, beginnt für die meisten Bauherren in spe die aufwendige und leidliche Suche nach einer passenden Finanzierungsmöglichkeit. Ein Kreditvermittler kann in diesem Fall eine nützliche Hilfe sein.

18.04.2019

Zusammenfassung:

  • Kreditvermittler bieten die Möglichkeit, sich online einen Überblick über aktuellen Finanzierungskonditionen zu informieren.
  • Kreditvermittler bieten keine Kredite an, sondern stellen die Verbindung zwischen Bauherr und Bank her.
  • Finanzierungsrechner können dabei helfen, die eigene finanzielle einzuschätzen.

Tagtäglich sehen wir uns im Internet einer gewaltigen Informationsflut ausgesetzt. Diese bringt ohne Zweifel viel Gutes mit sich, hat aber auch ihre Schattenseiten. Wer kann schon wirklich beurteilen, was im World Wide Web richtig oder falsch, was tatsächlich Unterstützung bedeutet oder vielleicht doch eher ein bewusster Versuch ist, die Unwissen- und Unbekümmertheit des Users schamlos auszunutzen?

Gefahren, Hindernisse und Risiken können überall lauern. Sicherlich fragen Sie sich jetzt, was all das mit Ihrem derzeitigen Hausbauvorhaben zu tun hat. Keine Sorge! Dies soll selbstverständlich kein Appell an Sie sein, Ihren Umgang mit dem Internet zu überdenken. Lassen Sich sich jedoch nicht täuschen. Denn garantiert haben auch Sie sich bereits dabei ertappt, wie Sie sich im ersten Schritt Ihrer Finanzierungsplanung im Internet umgesehen haben. Wenn dem so ist, dann geht es Ihnen wie den meisten potenziellen Häuslebauern. Schließlich ist der einfachste und unkomplizierteste Weg sich einen vermeintlich schnellen Überblick über das komplexe und verwirrende Durcheinander des riesigen Finanzierungsdschungels zu verschaffen. Den erhalten Sie dadurch auch – keine Frage! Die Crux bei der Sache ist jedoch genau das, was Sie zuvor gelesen haben: Welchem Anbieter können Sie trauen? Wie unterscheiden Sie seriöse von eher unseriösen Quellen? Wenn die Auswahl so groß ist, welches Produkt und welcher Partner sind dann die richtigen für Ihr Vorhaben?

In Deutschland gibt es rund 2.000 Kreditinstitute. Auch eine Vielzahl von Bausparkassen und Versicherungen stehen als potenzielle Finanzierungspartner zur Verfügung. Das Angebot zum Thema Immobilienfinanzierung ist also riesig. Wer hilft Ihnen dabei, sich in diesem Wirrwarr zurechtzufinden? Die Antwort: Ein Kredit- beziehungsweise Baugeldvermittler. Bei dem Gedanken zucken Sie jetzt womöglich erstmal zusammen, was in erster Linie daran liegt, dass solche Kreditvermittler lange Zeit mit Skepsis betrachtet wurden. Grund dafür ist, dass ihnen in der breiten Masse der Bevölkerung ein vergleichbar schlechter Ruf anhaftet wie dem unternehmensverwandten Berufsstand der Immobilienmakler. Und in der Tat sind sich die Aufgabenbereiche dieser beiden Gewerbe sehr ähnlich, denn wie ein Immobilienmakler dienen auch Kreditvermittler primär der Kontaktvermittlung zweier Vertragsparteien – die des Kreditsuchenden und des Kreditgebers beziehungsweise -instituts. Sie selbst bieten also gar keine Kredite an, sondern unterstützen einen Vertragsabschluss in beratender Funktion. Ihre Dienste bieten sie über umfangreiche Online-Plattformen an und trotz der jahrzehntelangen Skepsis erkennen heutzutage immer mehr Baufinanzierer die Vorzüge, die solche Baugeldvermittler mit sich bringen. Einer davon ist, dass diese das Finanzierungsgeschäft im Vergleich zu Laien bis ins kleinste Detail in- und auswendig kennen. Das liegt vor allem daran, dass sie je nach Größe und Reichweite des Unternehmens auf einen tagesaktuellen Datenpool von hunderten Finanzierungspartnern zugreifen können, wodurch sie die Konditionen sowie Kriterien individuell und Kundenwünschen entsprechend vergleichen und abwägen können. Das Vermittlungsunternehmen Interhyp beispielsweise gehört in Deutschland zu den führenden Vermittlern von Baufinanzierungsprodukten und arbeitet mit mehr als 400 Darlehensgebern zusammen. Ein weiterer Vorteil dieser Kreditvermittler ist außerdem, dass Sie sich ihrer Neutralität und Unabhängigkeit relativ sicher sein können, da sie mit mehreren Banken zusammenarbeiten und somit niemandem zu irgendetwas verpflichtet, geschweige von irgendjemandem abhängig sind. In persönlichen Beratungsgesprächen können Sie so nach dem passenden und auf Sie maßgeschneiderten Produkt Ausschau halten. Im Übrigen bieten die großen Kreditvermittler auch eine Vielzahl von weiteren Leistungen, die Sie online nutzen können. Ein Blick auf die Seiten von Interhyp, Dr. Klein, Planethyp oder Creditweb lohnt sich also in jedem Fall. Unter anderem können Sie sich dort umfassend informieren und mittels eines Finanzierungsrechners eine erste Einschätzung Ihrer Lage bekommen. Bei so vielen Vorteilen tut sich selbstredend die Frage nach den Kosten auf, die diese zusätzlichen Leistungen mit sich bringen. Viele Baufinanzierer sind jedoch überrascht, wenn sie erfahren, dass sie mit einem Kreditvermittler in der Regel sogar günstiger wegkommen, als bei einer Direktfinanzierung mit der Bank. Da sie ihren Partnerbanken ein großes Kreditvolumen ermöglichen und ihnen noch dazu eine Menge Arbeit abnehmen, springen für die Kunden häufig Kredite mit einem Effektivzins heraus, der um die 0,5 Prozentpunkte günstiger ist, als bei herkömmlichen Finanzierungsprodukten. Zwar erhalten die Vermittler für ein vermitteltes Darlehen eine Provision vom jeweiligen Kreditinstitut, diese ist jedoch bereits in dessen Effektivzins enthalten. Auf diese Weise kann es Ihnen am Ende der Darlehenszeit gelingen, im Vergleich zu einem Produkt der Bank vier- oder sogar fünfstellige Beträge – je nachdem welche Angebote Sie gegenüberstellen – zu sparen. Tipp: Gehen Sie nicht sofort auf das erstbeste Angebot ein! Legen Sie es vorher am besten nochmal Ihrer Hausbank vor und wer weiß? Mit der richtigen Verhandlungstaktik springt am Ende ein sogar noch besseres Angebot für Sie heraus.

Geduld ist eine Tugend

Das klingt nun alles sehr rosig und das ist es auch, wenn Sie bereits im Vorfeld auch einen gewissen Rechercheaufwand in die Suche nach dem passenden Baugeldvermittler stecken. Denn wie überall im Internet drohen auch bei diesem Thema Gefahren und Risiken. Beispielsweise gibt es zahlreiche Seiten, die Ihnen einen individuellen Baufinanzierungsvergleich versprechen, in Wahrheit aber nur Ihre Adresse an andere weiterverkaufen. Für Laien ist es fast unmöglich, diese Anbieter von den echten Kreditvermittlern zu unterscheiden. Tappen Sie also nicht in die Falle eines Adresshändlers. Des Weiteren sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Vermittler unter großem Druck stehen, so viele Darlehen wie möglich an den Mann oder die Frau zu bringen. Nur so können sie auch dauerhaft günstige Konditionen offerieren und dadurch selbst Geld verdienen. Dass da der eine oder andere zu eher unlauteren Mitteln greift ist leider die traurige Konsequenz. So kann es sein, dass Kunden der Eindruck vermittelt wird, ein ihnen vorgelegtes Angebot und die von ihnen darunter gesetzte Unterschrift sei gleichbedeutend mit einem endgültigen Vertragsabschluss – was definitiv nicht der Fall ist! Viele machen dann den Fehler, sich nicht um weitere Angebote zu bemühen und fallen später aus allen Wolken, wenn sie irgendwann das tatsächliche Angebot des Kreditgebers erhalten, dessen Konditionen weitaus schlechter sind. Seien Sie sich also schon im Vorfeld bewusst: Verbindlich ist bei einem Kreditvermittler gar nichts. Suchen Sie daher auch weiterhin nach Alternativen. Denn erst wenn Sie den Darlehensvertrag mit der Bank abschließen, ist dieser auch in trockenen Tüchern, und der ganze Aufwand im Vorfeld hat sich gelohnt.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Ytong Bausatzhaus Innovationshaus 240 Außenansicht

Größtmögliche finanzielle Einsparungen

Bauherren, die sich für ein Bausatzhaus entscheiden, können durch Eigenleistung ihre Baukosten spürbar senken. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Bausatzhaus

Beratungsgespräch beim Fertighaushersteller Gussek Haus

Darauf ist zu achten!

Eine korrekte Bau- & Leistungsbeschreibung ist für Bauherren unverzichtbar! Erfahren Sie, worauf unbedingt zu achten ist, damit am Ende alles passt. Bau- und Leistungsbeschreibung

Frau mit Notebook

Klug rechnen, wenn die Zinsbindung ausläuft

Ist der Hausbau-Kredit nach Ablauf der Zinsbindung nicht getilgt, brauchtes es eine Anschlussfinanzierung. Worauf dabei zu achten ist, erfahren Sie hier. Anschlussfinanzierung

Baumesse euro messe team schwalme

Wertvolle Informationen für Besucher

Der Besuch einer Baumesse ist für Bauinteressierte die Gelegenheit, um an wichtige Informationen zu gelangen. Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema Baumesse. Baumesse