Schlüter-Liprotec – Licht verlegen leicht gemacht

19.03.2019 | Anzeige
Eindrucksvoll: Mit der LichtProfilTechnik „Liprotec“ von Schlüter-Systems lassen sich Räume individuell mit einer eleganten Akzentbeleuchtung gestalten. Foto: Schlüter-Systems | Zur Fotostrecke

Mit den neuen „Liprotec-Easy“-Modulen von Schlüter-Systems lassen sich individuelle Lichtinstallationen schnell und unkompliziert umsetzen. Ob eine elegante Lichtleiste an der Wand, eine beleuchtete Wandecke, ein illuminierter Übergang zwischen Wand und Decke oder sogar – in weniger belasteten Innenbereichen – auf dem Boden: Die Anwendungsmöglichkeiten für die LED-Module sind nahezu grenzenlos. Beleuchtete Spiegel, Wandscheiben oder Sockelleisten lassen sich ebenso realisieren wie Licht an den Kanten von Treppenstufen. Dank ihrer Beschaffenheit können die Lichtprofile sogar problemlos im Duschbereich eingesetzt werden. Die komfortablen Stecksysteme sind einfach montiert und sofort einsatzbereit, da alle notwendigen Bauteile bereits vorkonfektioniert in den jeweiligen Sets enthalten sind. Die LED-Module bestehen aus einem hochwertigen Aufnahmeprofil aus Aluminium oder Edelstahl sowie einem flexiblen, voll ummantelten LED-Schlauch. Dieser verfügt über eine homogene Lichtstreuung in bewährter „Liprotec“-Qualität – wahlweise mit fixen Lichttemperaturen von 3.200 oder 4.900 Kelvin im Weißbereich oder mit farbigem RGB+W-Licht mit mehr als 16 Millionen verschiedenen Farbtönen sowie Weißlicht in Farbtemperaturen von 2.500 bis 6.500 K. Mit den „Kerdi-Board-NLT“-Sets lassen sich zudem auch beleuchtete Wandnischen mit der Plug & Play-Technik herstellen. Die vorgefertigten Einbauelemente in unterschiedlichen Abmessungen sind mit den entsprechenden LED-Profilen ausgestattet, die sich an vielen Positionen in der Nische einbauen lassen.

  • Schlüter-Systems KG
    Schmölestraße 7
    58640 Iserlohn

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

Ytong Bausatzhaus Innovationshaus 240 Außenansicht

Größtmögliche finanzielle Einsparungen

Bauherren, die sich für ein Bausatzhaus entscheiden, können durch Eigenleistung ihre Baukosten spürbar senken. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Bausatzhaus

Türsprechsystem TSF-Dialog 400 in anthrazit, schwarz und weiß

Intelligente Eleganz

Die Türsprechanlage Auerswald TSF-Dialog 400 verbindet intelligente Technik und elegantes Design und wird damit allen heutigen Anforderungen gerecht. Türsprechsystem

Lichtlösung mit Dachfenstern von Velux

Stubenhocker statt Sonnenanbeter

Tageslicht unterstützt unsere Produktivität, Schlafqualität und Stimmung positiv. Große Fensterflächen sind für die Indoor Generation daher unterlässlich. Indoor Generation

Außenansicht Modum Sonder von Huf Haus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.