Das BLINOS Außenrollo – Montage ohne Bohren und Schrauben

Mit dem neuen und weiterentwickelten Außenrollo zur bohr- und schraubenlosen Montage bietet Schlotterer Sonnenschutz Systeme eine ideale Sonnenschutzlösung nicht nur für Mieter. Das kompakte System wird mittels patentierter Klemmvorrichtung wind- und wetterfest am Fensterrahmen montiert – Fenster und Fassade bleiben dabei unbeschädigt.

30.04.2019 | Anzeige
Außenrollo BLINOS von Schlotterer
Mit dem neuen, weiterentwickelten BLINOS Außenrollo zur bohr- und schraubenlosen Montage bietet die Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH die ideale Sonnenschutzlösung für Mieter. Foto: Schlotterer

Das neue BLINOS-Außenrollo ist bis zu einer Breite von 200 und einer Maximal-Höhe von 240 Zentimeter platzsparend für nahezu alle Fenster und Türen aus Kunststoff oder Holz/Aluminium einsetzbar. Das kompakte System wird mittels patentierter Klemmvorrichtung wind- und wetterfest am Fensterrahmen montiert – Fenster und Fassade bleiben unbeschädigt, verspricht der Hersteller aus Österreich. Das kunststoffummantelte Fiberglasgewebe des Rollos hält 90 Prozent der Wärme draußen und lässt dennoch viel Tageslicht in den Raum. Eine gute Durchsicht nach draußen ist nach wie vor gewährleistet. Neu: Das BLINOS-Außenrollo kann jetzt außerdem mit einem Insektenschutzrahmen kombiniert werden.

Windstabil und diebstahlsicher

„Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage eines außenliegenden Sonnenschutzes nicht. Der Grund ist, dass herkömmliche Systeme angeschraubt werden müssen und damit entweder das Fenster oder die Bausubstanz beschädigen. Viele Mieter greifen daher zu innenliegenden Systemen, die zwar Blendung reduzieren, aber keinen wirksamen Schutz vor Überhitzung bieten. Wir haben zusammen mit dem innovativen österreichischen Start-Up-Unternehmen Blinos das erste patentierte Außenrollo zur schraubenlosen Montage entwickelt. Damit bieten wir die ideale Lösung für hitzegeplagte Mieter“, erläutert Schlotterer-Geschäftsführer Dipl.-Ing. Peter Gubisch.

BLINOS ROLLO von Schlotterer
Das BLINOS ROLLO wird mittels patentierter Klemm-vorrichtung auf den Fensterrahmen montiert, die auch bei Wind und Wetter verlässlich hält. Für die Montage muss weder gebohrt noch geschraubt werden. Foto: Schlotterer

Das BLINOS-Außenrollo wird mittels patentierter Klemmvorrichtung auf den Fensterrahmen montiert, die auch bei Wind und Wetter verlässlich hält. Die Klemmen greifen an der Innenseite des Rahmenprofils, wodurch das Rollo bei geschlossenem Fenster sicher vor Diebstahl von außen geschützt ist. Das kunststoffummantelte, anthrazitfarbene Fiberglasgewebe des Rollos reduziert den Wärmeeintrag im Sommer um zirka 90 Prozent, lässt dennoch etwa 20 Prozent des Tageslichts in den Raum. „Das außenliegende BLINOS-Außenrollo lässt die Hitze gar nicht erst bis an das Fenster heran. Im Vergleich dazu gelangt mit einem Innenrollo rund 75 Prozent der Sonnenstrahlung und somit ein Vielfaches an Wärme durch das Fenster in den Raum“, betont Gubisch.

Wenig Platz nötig

Mit einem einfachen Handgriff lässt sich das Rollo nach unten ziehen und fixieren. Ein kurzer Druck nach unten genügt, um es wieder zu lösen und hochzufahren. Der Rollo-Kasten, die Führungsschienen und die Abschlussleisten sind aus pulverbeschichtetem Aluminium gefertigt und in sämtlichen RAL-Farben ausführbar.
Wegen seines geringen Platzbedarfs ist BLINOS eine Nachrüst-Alternative, ist kein Platz für Rollladen oder Raffstoren vorhanden. Ausgehend von der Fensterrahmenlichte wird oben und seitlich ein Abstand von lediglich 5 Millimeter benötigt. Dadurch lassen sich auch stark eingeputzte Fenster und Türen nachträglich mit dem Außenrollo ausstatten. Der Rollo-Kasten selbst ist nur 65 Millimeter hoch. Ein weiterer Vorteil: Der außenliegende Sonnenschutz lässt sich jederzeit einfach und schnell wieder entfernen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.schlotterer.at/de/produkte/blinos-rollo

  • Schlotterer Sonnenschutz Systeme GmbH
    Seefeldmühle 67b
    5421 Adnet bei Hallein

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

Velux Dachfenster Schallschutz

Lärmschutz im Dachgeschoss

VELUX Dachfenster mit Schallschutz sind mit einer speziellen Schallschutz-Verglasung ausgestattet, die ruhige Nächte & gesunden Schlaf garantiert. Dachfenster Schallschutz

Metall, Glas und Sichtbeton geben diesem Haus ein modernes Gesicht. Im Innern vernetzt ein KNX System die gesamte Gebäudetechnik.

Moderne Technik für das Haus

Ein KNX System von Gira gepaart mit moderner, zeitloser Architektur. Lesen Sie jetzt unsere Reportage zur Installation eines KNX Systems. KNX System

Dachfenster mit Velux Smart Ventilation

Gutes Raumklima automatisch und sicher

Regelmäßiges Lüften sollte nicht vernachlässigt werden, da sonst das Risiko für Schimmelbildung steigt. Informieren Sie sich zum Thema Dachfenster Lüftung. Dachfenster Lüftung

Velux Sonnenschutzprodukte

Einbrechern ein Schnippchen schlagen!

Automatische Velux Sonnenschutzprodukte und Rollläden simulieren die Anwesenheit der Bewohner und können Langfinger dadurch abschrecken. Rollläden