Fensterprofilsystem Elegant – Designorientierte & umweltfreundliche Kunststofffenster

Mit dem System „Elegant“ von Deceuninck gibt es eine neue Generation an hochwärmedämmenden Kunststofffenstern aus Recyclingmaterial, die heute schon ihre Erwartungen an eine nachhaltige Zukunft erfüllt.

24.08.2022 | Anzeige
Fensterprofilsystem Elegant von Deceuninck
Foto: Deceuninck

Wurden früher Fenster möglichst klein gehalten, um für einen geringen Wärmeverlust zu sorgen, können mit modernen Lösungen heutzutage große Fensterflächen umgesetzt werden. Lichtdurchflutete, helle Räume lassen sich so leicht realisieren und die Ausnutzung des Tageslichts spart zusätzlich Energie. Voraussetzung dafür sind hervorragende Wärmedämmwerte wie bei dem System „Elegant“, womit auch der Passivhausstandard ganz einfach zu erreichen ist. Der Einsatz von Recyclingmaterial im Profilkern macht die Fenster besonders nachhaltig. Im eigenen Recycling-Werk von Deceuninck werden alte Kunststofffenster recycelt, wodurch ihr Lebenszyklus verlängert wird: Ausgewählte Profile des Systems „Elegant“ werden unter dem Namen „Phoenix“ zu 100 Prozent aus wiederverwertetem Kunststoff hergestellt, eine Einsparung von 80 Prozent der Kohlenstoffemissionen im Vergleich zur Herstellung von neuem Kunststoffrohstoff. Dabei schneiden diese Profile in puncto Formstabilität, Widerstands- und Wärmedämmwerte ebenso gut ab wie alle anderen Profile von Deceuninck.

Fensterprofilsystem Elegant von Deceuninck
Clever: Wer beispielsweise 15 Jahre alte Fenster modernisiert, kann Wärmeverluste um mehr als 40 Prozent reduzieren.

Das Fensterprofilsystem „Elegant“ zeichnet eine besonders minimalistische Gestaltung aus, die bereits mehrfach mit internationalen Designpreisen prämiert wurde. Mit fünf verschiedenen Flügeldesigns stehen variable Lösungen für alle Bauanforderungen zur Verfügung, für Neubau wie Renovierung und von design-orientiert bis klassisch. Ein Farbprogramm von 50 Folien mit Trendtönen wie Grafitschwarz matt oder Folien im Aluminium-Look sowie warmen Holztönen runden das futuristische Fenster ab. Darüber hinaus punktet es in Sachen Sicherheit: Beim Einbruchschutz erreicht das System die Klasse RC2 – eine Widerstandsklasse, die von der Polizei für Fenster als Standard empfohlen wird. Durch die Möglichkeit, extrem dicke Gläser einsetzen zu können, hat es zudem einen optimalen Schallschutz – Kälte und störende Geräusche werden damit ganz einfach ausgesperrt.
 

Weitere Informationen online unter: elegant.deceuninck.com/de

 

Vorschau
  • Deceuninck Germany GmbH
    Bayerwaldstraße 18
    94327 Bogen

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Wärmeschutzfenster von Weru

Alte Fenster austauschen und Heizkosten sparen

Neue Fenster senken die Heizkosten und erhöhen den Wohnkomfort der Hausbewohner. Wichtige Tipps & Informationen zum Fenstertausch gibt's hier. Fenstertausch

Neue Fenster reduzieren nicht nur die Heizkosten, sondern sorgen auch für höheren Wohnkomfort & mehr Sicherheit. Erfahren Sie jetzt alles zum Thema Fenster!

Kunststoff, Holz oder Aluminium!?

Neue Fenster reduzieren nicht nur die Heizkosten, sondern sorgen auch für höheren Wohnkomfort & mehr Sicherheit. Fenster

Holzfenster mit Hitzeschutz

Bohrfreie Montagen oft problematisch

Ab dem Frühjahr droht das Aufheizen der Innenräume, besonders über die Fenster. Aber was tun? Lesen Sie jetzt alles über den Hitzeschutz am Holzfenster. Hitzeschutz am Holzfenster

Aluminium-Kunststoff-Fenster von Kneer

Das Tor zur Welt

Fenster & Türen prägen das Erscheinungsbild des Hauses. Doch auch in puncto Wärme- & Einbruchschutz spielen Fenster & Türen eine wichtige Rolle. Fenster & Türen