Sicherheitsbeschlag – Weru-Sicherheitsbeschlag verhindert Einbrüche

Nach Meldungen der Polizei erfolgen rund 80% der Einbrüche über Fenster und Balkontüren. Neben dem entstandenen materiellen Schaden, haben Einbruchsopfer oft mit langfristigen psychischen Folgen zu kämpfen. Das Eindringen einer fremden Person in den privaten Haushalt wird als Bedrohung der persönlichen Privatsphäre empfunden und kann oft zu Schlafstörungen oder Angstzuständen führen.

14.11.2017 | Anzeige
Weru-Fenster mit Sicherheitsbeschlag
Der Sicherheitsbeschlag, mit speziellen Pilzkopfzapfenverriegelungen und beidseitig hintergreifenden Sicherheitsschliessstücken, erschwert das Aufhebeln des Fensters. Je mehr Sicherheitsschliessstücke umso besser. Foto: Weru-Fachhändler Back-Schmitt GmbH aus Stockstadt am Main

Um sich vor unerwünschten Besuchern zu schützen, empfiehlt die Polizei den Einbau geprüfter und zertifizierter Fenster sowie Balkontüren der Widerstandsklasse RC 2. Der Sicherheitsbeschlag verhindert durch drei Sicherheitseckumlenkungen mit  Pilzkopfzapfenverriegelung sowie hintergreifenden Schließstücken ein gezieltes Aufhebeln. Durch die einbruchhemmende Verglasung sowie den abschließbaren Griff wird das Einwerfen der Scheibe mit anschließendem Öffnen des Fensters oder der Balkontür zusätzlich erschwert. RC 2 geprüfte Elemente leisten effektiv Widerstand bei Einbruchsversuchen mit einfachem Werkzeug. Fenster und Balkontüren der Widerstandsklasse RC 2 halten Einbruchsversuche mindestens bis zu 3 Minuten stand. Innerhalb dieser Zeit gibt der Einbrecher zumeist auf und sucht sich ein Objekt, in das er leichter Zutritt bekommt.

Weru als Teil des K-EINBRUCH-Netzwerkes wird vom bayrischen Kriminalamt als Hersteller von mechanischen Sicherungseinrichtungen empfohlen.
Schützen auch Sie Ihr Heim vor Einbrechern und nutzen Sie die Weru-Sicherheitsbeschlagsaktion noch bis zum 31.03.2017. Ihr regionaler Weru-Fachhändler berät Sie gerne: http://www.weru.de/de/fachbetriebe.html

Grafik: Wie gehen Einbrecher vor?
Wussten Sie, dass der Hauptangriffspunkt bei Einbruchversuchen nicht etwa die Scheibe, sondern zu über 76% der Fensterbeschlag ist, der zum regulären Öffnen des Fensters dient? Wussten Sie zudem, dass die meisten Einbrüche (ca. 80%) von sogenannten Gelegenheitstätern verübt werden, die sich beim geringsten Anzeichen von Widerstand ein anderes Objekt suchen? Einbruchhemmende Massnahmen ahlen sich also aus.
  • WERU GmbH
    Zumhofer Straße 25
    73635 Rudersberg

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?

0 Bewertung(en)

Außenansicht Stadtvilla Gaarden von Gussek Haus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.