Verschattung – Besser schlafen mit der passenden Abdunkelung

Gesunden und erholsamen Schlaf zu finden, ist für viele Menschen zu einer Herausforderung geworden. Körper und Geist brauchen die Ruhephase, aber wenn sich der Schlaf partout nicht einstellen möchte, entsteht zusätzlicher Stress. Dabei können auch äußere Faktoren, wie zum Beispiel die Straßenbeleuchtung vor dem Fenster, bei den Einschlafproblemen eine Rolle spielen. Noch härter trifft es Schichtarbeiter, die sich am Tag hinlegen müssen. Eine optimal auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasste Verdunkelung hilft bei der Entspannung, da sie die Umwelt vergessen lässt. Warema bietet vielfältige Produktlösungen rund um das Thema Verschattung, die sich auch untereinander perfekt kombinieren lassen.

12.08.2021

Dunkelheit unterstützt gesunden Schlaf. Um Tageslicht im Schlafzimmer auszuschließen, eignet sich eine Kombination aus außen- und innenliegendem Sonnenschutz. Rollläden wie der Aluminium-Minipanzer A 37 bieten optimale Abdunkelungsqualitäten. Neben dem Standarddesign mit Rillen ist das Profil A 37 auch in einer glatten Optik verfügbar. Warema hat es so gestaltet, dass das Erscheinungsbild stark seiner neuen Zetra Lamelle 80 Z für Außenjalousien ähnelt. So lassen sich die beiden Produkte auch kombinieren. Eine automatisierte Steuerung von Rollläden und Außenjalousien kann mit dem Funksystem WMS realisiert werden. Dieses lässt die Verschattung zur gewünschten Zeit hoch- und herunterfahren, um die Bewohner durch morgendliches Tageslicht zu wecken oder abends Gemütlichkeit zu erzeugen. Zudem täuscht sie auch die Anwesenheit der Hausbewohner vor.

Warema Außenjalousien ermöglichen eine individuelle Lichtregulierung, je nach persönlichem Empfinden und Situation. Die Zetra Lamelle 80 Z fügt sich optimal in die aktuelle, kubische Architektur ein und leistet gute Arbeit als Abdunkelungslamelle. Damit ist sie sowohl für Wohn- als auch für Schlafräume geeignet. Sie erhöht im geschlossenen Zustand die Abdunkelung um bis zu 25 Prozent gegenüber dem bisherigen System. Im geöffneten Zustand bietet sie eine gute Durchsicht, während sie ausgezeichnete Tageslichtlenkung durch die konkav gewölbten Reflexionsflächen garantiert. Vor allem ihre vier matten Oberflächenfarben – ebenso für das Rollladenprofil A 37 erhältlich – lassen sie elegant wirken.

Rollladen von Warema
Foto: Warema

Auch das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit trägt zu einem entspannten Schlaf bei. Bisher wurde dies vor allem durch Rollläden vermittelt. Das akustische Frühwarnsystem SenSigna von Warema ändert dies, denn es bietet zusätzliche Sicherheit für Fenster mit Außenjalousien. Es erfasst alle Bewegungen der Außenjalousie und wertet diese aus. Sollten sich Einbrecher daran zu schaffen machen, entstehen untypische Bewegungen, die sich von denen bei gewöhnlicher Nutzung und Witterungseinflüssen unterscheiden. Diese erkennt SenSigna und lässt in einem solchen Alarmfall ein lautes Warnsignal von etwa 90 dB ertönen. Dadurch treten potenzielle Eindringlinge die Flucht an, ehe sie einen Schaden an der Fassade anrichten können. Der Signalgeber lässt sich nicht nur in neue Außenjalousien integrieren, sondern eignet sich auch zur Nachrüstung, da er eine eigene Spannungsversorgung besitzt, also unabhängig vom Stromnetz funktioniert.

Als Ergänzung zur außenliegenden Verschattung können innenliegende Rollos mit einem Blackout-Dessin für eine optimale Abdunkelung sorgen. Sie schützen die Schlafenden vor störenden Lichtstrahlen, können aber auch tagsüber genauso viel Tageslicht ins Innere lassen, wie es gerade gewünscht ist. Als textiler Behang verbreiten sie angenehme Gemütlichkeit im Raum und sorgen für Privatsphäre.

  • WAREMA Renkhoff SE
    Hans-Wilhelm-Renkhoff-Straße 2
    97828 Marktheidenfeld

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Maria Seidenkranz

zum Video

Regentonne in anthrazit von Elho

Den Garten genießen

Auf Balkon & Terrasse verbringen die Deutschen gerne Zeit. Bei uns gibt's wichtige Infos zum Thema Gartenplanung, Sonnenschutz und vielem mehr! Balkon & Terrasse

Symbolbild Markise

Markisen schützen im Sommer vor direkter Sonneneinstahlung, und können auch im Winter nutzen

Tagsüber ist es auf der Terrasse zu heiß, abends zu kalt. Mit einer Markise sorgen Sie dafür, dass Sie die Stunden im Freien so richtig genießen können. Markise

Seilspannmarkixe von Sonnenmax

Intelligente Terrassenüberdachung als Sonnenschutz nutzen

Terrassen überdachen - Wann eine Terrassenüberdachung mit integriertem Sonnenschutz sinnvoll ist und wie Sonnensegel und Seilspannmarkisen funktionieren. Überdachte Außenbereiche

Die richtige Verschattung

Die richtige Verschattung

Markisen, Rollläden, Jalousien, Sonnenschutzglas, Bäume oder eine Kombination garantieren einen effektiven Sonnenschutz. Sonnenschutz