Blanco Unit – Revolution am Wasserplatz der Küche

20.07.2021
Eine Einheit am Wasserplatz: Die Premium-Systemlösung Blanco Unit integriert sich nahtlos in die Küche. Durchdacht bis ins Detail vereint sie zentrale Funktionen und wichtige Anforderungen rund ums Trinken, Vorbereiten und Reinigen an einem Ort – und sorgt für maximalen Komfort im Küchenalltag. Nun stellt Blanco bahnbrechende Neuheiten vor: vier vorkonfigurierte Units mit innovativen Wassersystemen. Die Systeme liefern neben ihrer klassischen Funktion – normalem Leitungswasser von kalt bis warm – zusätzlich aufbereitetes Wasser für den individuellen Trinkgenuss. Für prickelnde Erfrischung nach Gusto sorgt etwa Blanco Unit Soda & Filter. Foto: Blanco | Zur Fotostrecke

Wasser ist das zentrale Element jeder Küche. Wir greifen weit häufiger zum Hahn als zum Herd, wir brauchen Wasser zum Trinken, Reinigen oder Kochen. Der Bereich rund um das kostbare Nass ist deshalb der Knotenpunkt vieler Handgriffe. Mit Blanco Unit wird der Wasserplatz in der Küche neu gestaltet. Die hochwertigen, perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten – Armatur oder Wassersystem, Spülbecken und Abfallsystem – fügen sich als Premium-Komplettlösung nahtlos in das Küchenleben ein. Mit dem neuen Sortiment stellt Blanco bahnbrechende Neuheiten vor: Es handelt sich um vier vorkonfigurierte Units mit innovativen Wassersystemen. Die Systeme verfügen neben ihrer klassischen Funktion – normales Leitungswasser von kalt bis warm – zusätzlich über aufbereitetes Wasser für den individuellen Trinkgenuss nach Gusto. Blanco initiiert damit eine kleine Küchenrevolution. Denn die neuen Units bringen nicht nur maximalen Komfort an den Wasserplatz, sondern tragen aktiv zum nachhaltigen und bewussten Umgang mit Ressourcen bei.

Die Vorteile der kombinierten Einheit zeigen sich in der harmonischen, nahtlos ineinandergreifenden Gestaltung, einer maßgeschneiderten Ergonomie sowie durch platzsparende Effizienz. Neu ist auch die Herangehensweise bei der Planung für den Wasserplatz: So entscheidet man sich zunächst für das gewünschte Wassersystem mit dem passenden Abfallsystem, wählt dann das Becken, das es in verschiedenen Ausführungen gibt – fertig ist die Unit.

Blanco Unit
Blanco Unit beweist, dass nicht die Größe eines Raumes entscheidend ist, sondern seine Organisation. Unsichtbar im Unterschrank ist die elegante Soda-Einheit integriert – und daneben passgenau das neue Abfallsystem Select II Soda. Praktisch: Auf dem intuitiven Touch- Display der Soda-Einheit können wesentliche Informationen wie die restliche Kapazität von Filter und CO2-Zylinder bequem abgelesen werden. Foto: Blanco

Alle Systeme liefern per separatem, schwenkbaren Auslauf gefiltertes Wasser, das je nach Modell auf Knopfdruck kochend heiß oder eisgekühlt und sprudelnd aus dem Hahn kommt. Das spart enorm Platz und Zeit – beim Nudelwasser, das sofort kocht; beim Tee, der sofort aufgebrüht ist; bei der Limonade, die sofort spritzig aufgegossen wird. Auch das Abmessen exakter Wassermengen übernimmt die Armatur. Mit einer legeren Drehbewegung am linken Bedienhebel ist aus einer vordefinierten Skala die Wunschmenge gewählt, mit dem Antippen des Sensors wird der Wasserfluss aktiviert. Die Armatur wird somit zum intelligenten Assistenten, der noch dazu den Umgang mit Wasser nachhaltig und kostensparend gestaltet.

Im Zusammenspiel mit dem Spülbecken und dem Abfall- und Ordnungssystem Blanco Select II entsteht mit Unit eine hochwertige Komfortzone, die keine Wünsche offenlässt. Und auch wenn die deutsche Durchschnittsküche gerade einmal rund 13 Quadratmeter umfasst: Blanco Unit beweist, dass nicht die Größe eines Raumes entscheidend ist, sondern seine Organisation; und dass auch in der kleinsten Küche ausreichend Platz für hochwertige Systemlösungen ist. Auf weniger als einem Quadratmeter nutzen Units den im 60 cm breiten Unterschrank verfügbaren Raum optimal. Das gilt gleichermaßen für alle sichtbaren Elemente, wie der cleveren Etagenspüle Etagon mit Extraebene ebenso wie für die unsichtbaren im Unterschrank.

Das Abfall- und Ordnungssystem Select II lässt der neuen Technik im Unterschrank wie der Soda-Einheit, dem Mehrstufenfilter oder dem Titan-Boiler passgenau den benötigten Platz und schafft mit einem integrierten Regalboden sogar noch zusätzliche Ablagefläche. Alle Komponenten funktionieren wie aus einem Guss. Weil alles aus einer Hand kommt, kann somit auch die Montage der einzelnen Elemente reibungslos geschehen. Unit ist somit Ausdruck eines ganzheitlichen Küchenverständnisses, bei dem sich die durchdachte Systemlösung rund ums Wasser nahtlos integriert.

  • BLANCO GmbH & Co. KG
    Flehinger Straße 59
    75038 Oberderdingen

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Maria Seidenkranz

zum Video

Die Küche wird als Wohnraum immer wichtiger.

Küche planen

Die Küche ist das Herzstück jedes Hauses! Küchen sind nicht länger nur reiner Funktionsraum, sondern das kommunkative Zentrum im Familienalltag. Küche

Blanco Unit

Revolution am Wasserplatz der Küche

Armatur oder Wassersystem, Spülbecken und Abfallsystem: Mit Blanco Unit wird der Wasserplatz in der Küche neugestaltet. Blanco Unit