GROHE Blue® – Trinkgenuss ohne Limit

14.11.2017 | Anzeige
Trinkwassersystem GROHE Blue®
Das Trinkwassersystem GROHE Blue® Foto: GROHE

Wie wäre es damit: Nie wieder samstags zum Getränkemarkt fahren müssen, um anschließend kistenweise Wasserflaschen in die Abstellkammer zu schleppen.
Stattdessen kommt jetzt wohlschmeckendes, gefiltertes und auf die Trinktemperatur gekühltes Wasser in den drei Varianten still, medium und sprudelnd direkt aus der attraktiven Küchenarmatur. Der Inbegriff für diesen komfortablen Genuss heißt: „Grohe Blue Home“.
Die innovativen Filter mit Ionen-Austauscher und – auf Wunsch – Magnesium-Zugabe sorgen für die Extraportion Vitalität, Gesundheit und Geschmack. Mit dem vollständigen Set bestehend aus einer speziellen Armatur und einem Kühler mit integriertem Filter und CO2-Flasche ist jederzeit genug Trinkwasser vorhanden, selbst wenn unangemeldet Besuch vor der Tür steht.

Trinkwassersystem Grohe Blue
Dass Wasser aus der Leitung nicht nur kostengünstiger und im Gegensatz zum abgefüllten Flaschenwasser bequem zu beziehen ist, hat auch Stiftung Warentest gerade in Ausgabe 8/2016 bestätigt: Leitungswasser wird sogar strenger kontrolliert als Mineralwasser in Flaschen.

Durch die kompakte Gestaltung passt das Trinkwassersystem in nahezu jede Küche und lässt sich problemlos in wenigen Schritten installieren. Nachschub kann bequem im „Grohe Blue“-Online-Shop geordert werden. Nur etwa 15 Cent pro Tag kostet der Einsatz im Privathaushalt und wer sein Wasser zapft, trinkt bis zu 35 Prozent mehr als Nutzer von Flaschenwasser. Der CO2-Verbrauch reduziert sich zudem um rund 80 Prozent gegenüber Flaschenwasser. Die schlanken Armaturen verfügen über eine intuitive, farbig beleuchtete Touch-Aktivierung. Die Armaturen gibt es in den Oberflächenvarianten Chrom und SuperSteel sowie mit drei Auslaufformen, die zu jeder Spüle und Küche passen. Neben der Duo-Variante mit zwei Wasserwegen für Nutzwasser und gefiltertes Wasser führt der Hersteller auch eine Mono-Variante, die sich optimal als Ergänzung zu einer bestehenden Küchenarmatur in der Küche einbauen lässt.

  • Grohe AG
    Feldmühleplatz 15
    40545 Düsseldorf

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?

0 Bewertung(en)

Außenansicht Musterhaus Design183 von Frammelsberger

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.