Gartenhaus – Die richtige Platzwahl für das Gartenhaus

In vielen Gärten ist das Gartenhaus das Zentrum der grünen Oase. Hier trifft man sich zu gemütlichen Grillabenden, hier zieht man sich in der Schwüle des Sommers zurück und hier lässt man seine Seele baumeln.

24.03.2021

Zweifellos ist ein solches Häuschen eine echte Bereicherung und für viele Menschen nicht mehr wegzudenken. Auch optisch macht so eine Gartenhütte einiges her. Es gibt verschiedene Modelle mit Flach- und Satteldach sowie mit unterschiedlicher Architektur. Doch nicht alleine das Aussehen und die Art des Häuschens beeinflussen das Ambiente, sondern auch der Standort ist für die Gartengestaltung und Nutzbarkeit enorm wichtig.

Gut platziert nach praktischen Gesichtspunkten

Vor der Wahl des passenden Gartenhauses ist vorerst eine Analyse des Platzangebots wichtig. Denn nur wenn das Haus wirklich zum Garten passt, kann es sich harmonisch in das grüne Umfeld einfügen. Eine große Hütte in einem kleinen Garten nimmt womöglich anderen Dingen zu viel Platz weg. Schließlich möchte man auch noch Gemüse anbauen, sich an bunten Blumen und Sträuchern erfreuen oder die Kinder wünschen sich einen kleinen Spielplatz. Wer einen großen Garten mit viel freier Fläche besitzt, sollte das hingegen auch ausnutzen. Oft wird das Gartenhaus zu klein gekauft und hinterher hätte man doch lieber etwas mehr Raum zur Verfügung gehabt. Wer sein Häuschen gerne mit Gartenmöbeln ausstattet, muss diese auch aufbewahren können. Wichtig ist außerdem eine leichte Begehbarkeit. Vielleicht stehen vor dem geplanten Bauplatz noch sehr junge Bäume, die irgendwann einmal eine stattliche Höhe erreichen und die Nutzung des Gartenhauses einschränken. Das muss man alles im Vorfeld abklären, denn hinterher bleibt oft nur noch das Fällen des Baums. Auch der Boden spielt eine Rolle. In Mulden, in denen sich bei Regen Wasser sammelt und die ohnehin nur schwer austrocknen, ist der Bau unvorteilhaft. In diesem Fall müsste man über eine Drainage nachdenken oder einen anderen Platz wählen. Ohnehin ist ein festes Fundament in den meisten Fällen dringend anzuraten. Wer ein großes Hanggrundstück besitzt, kann im oberen Teil einen kleinen Bauplatz begradigen und die Hütte dorthin stellen. Am besten führen Stufen hinauf. Ein oben am Hang liegendes Gartenhaus bietet zumeist eine fantastische Aussicht. Wie bei allen Bauvorhaben ist es aber auch hier wichtig, sich vorerst bei der Gemeinde zu erkundigen. Die Gesetze bezüglich der Errichtung eines Gartenhauses unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland. In manchen Fällen ist eine Baugenehmigung erforderlich.

Gartenhäuser in reizvoller Lage

Ob ein Gartenhaus schön liegt oder nicht, hängt auch von der Gestaltung des Umfelds ab. Eine angegliederte Veranda oder Terrasse erhöht den Nutzen des Arrangements erheblich. Je nach Geschmack wählt man eine sonnige oder schattige Lage. Auch ein mit Kletterpflanzen berankter Pavillon lässt sich gut am Gartenhaus anbringen. Es entsteht dann eine romantische Laube. Idyllisch sind Häuschen an einem Teich. Im besten Fall grenzt die Terrasse an das Ufer. Mit ein bisschen handwerklichem Geschick entsteht eine stegartige Anlage, von der aus der Gartenbesitzer seine nackten Füße in das Wasser baumeln lässt. Traumhaft schön ist ein Teich mit bunten Kois. Wasserspeier und Springbrunnen sorgen für ein parkähnliches Ambiente. Es gibt spezielle Unterwasserbeleuchtungen, die den Teich am Abend in magisches Licht tauchen. Wer Platz hat, baut einen Schwimmteich und springt von der Terrasse ins kühle Nass.

Fazit: Dass ein Gartenhaus einen Mehrwert bietet, steht außer Frage. Bei der Auswahl sind das Platzangebot und die Gestaltungsmöglichkeiten ausschlaggebend.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Gartenhaus von Andrew Burford Hartley Botanic

Die richtige Platzwahl für das Gartenhaus

Ein Platz für gemütliche Grillabende und einer, um die Seele baumeln zu lassen. In vielen Gärten steht das Gartenhaus unangefochten im Mittelpunkt. Gartenhaus

Gartenmöbel aufbereitet mit Aqua Holzlasur und Lack von Auro

Mit Freude Gärten gestalten

Der Garten nimmt bei uns Deutschen einen immer höheren Stellenwert ein. Alle wichtigen Informationen zum Thema Garten erhalten Sie hier. Garten

Pflasterklinker Milano O. von AKA Klinker

Kreative Ideen für Ihre Gartengestaltung

Gartenwege haben nicht nur einen praktischen Nutzen, sondern sind auch optisch ein Gewinn: Erfahren Sie hier, wie Sie einen Gartenweg anlegen. Gartenwege

So lässt sich der Sommer genießen!

Wohnliches Flair im Garten

Gartendeko für die Outdoor-Saison 2018. Wir stellen Ihnen die aktuellen Trends für diesen Sommer vor. Informieren Sie sich jetzt über Gartendeko. Gartendeko