Hausbau – Auf dem Weg zum eigenen Traumhaus

Abenteuer Hausbau. Bauherren, die ihren Traum vom Eigenheim realisieren möchten, aufgepasst! Egal, ob Sie ein Fertighaus oder Massivhaus bauen möchten, bei uns erhalten Sie wichtige Informationen zum Thema Hausbau. Besuchen Sie unsere brandaktuelle „Traumhaussuche“ und lassen Sie sich von den attraktiven Häusern namhafter Hausanbieter inspirieren oder nehmen Sie gleich Kontakt zum Hersteller auf. Nutzen Sie außerdem den Service unserer großen „Musterhausliste“, die Ihnen eine Übersicht über die Musterhäuser aller wichtigen Anbieter liefert. Holen Sie sich jetzt alle Informationen zum Thema Hausbau.

07.12.2017
Außenansicht Musterhaus Stuttgart von Fingerhut Haus
Bei modernem Hausbau kommt viel Menge Glas zum Einsatz. Das sorgt im Innern der Immobilien für einladende, lichtdurchflutete Räume. Foto: Fingerhut Haus

Dem Thema Hausbau räumen die Deutschen einen hohen Stellenwert ein. In Zeiten von globaler Finanzmarktkrise und Niedrigzinspolitik gilt das eigene Grundstück mit Haus – idealerweise noch mit einem gemütlichen Garten dazu – als einzig sichere Kapitalanlage, die ausreichend Sicherheit für das Alter bietet. Kein Wunder also, dass der Hausbau in Deutschland seit Jahren boomt. Bei Bauherren machen dabei verstärkt Fertighäuser Karriere: Wie der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) verlautbaren ließ, stieg im Laufe des vergangenen Jahres der Marktanteil von Immobilien in Holzfertigbauweise im bundesweiten Durchschnitt auf nun 17 Prozent!
Das Fertighaus ist dabei seinen Kinderschuhen entwachsen. Es ist längst nicht mehr das unansehnliche Haus von der Stange, das es, wie ein flüchtiger Blick in die alten Kataloge der Hausanbieter offenbart, früher einmal gewesen ist. Ein aktuelles Fertighaus weiß nicht nur durch seine ansprechende Architektur und optische Klasse zu überzeugen: Hausbau in Fertigbauweise zeichnet sich auch durch hohe Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, komfortable Haustechnik und individuelle Bauplanung aus.

Hausbau – Schritt für Schritt Traumhaus

Unabhängig davon, ob nun Fertig- oder Massivhäuser in der Gunst der Bauherren das Rennen machen, erfolgreicher Hausbau setzt immer eine Phase intensiver Planung voraus. Im Anschluss an die Suche nach einem geeigneten Grundstück und der Klärung aller Fragen rund um die Finanzierung, gilt es schließlich die eigenen Ideen und Wünsche für den Neubau mittels Checklisten zu konkretisieren. Hilfreich ist es, wenn Sie in einem ersten Schritt die Haus-Kataloge mehrerer Anbieter gratis anfordern und sich von den verschiedenen Angeboten inspirieren lassen. Eine weitere Inspirationsquelle ist unsere große „Traumhaussuche“, die für Sie über 600 Fertig- und Massivhäuser kostenlos bereithält.

Außenansicht Haus Grafenberg von Keitel Haus

Fertighäuser

Fertighäuser sind keine „Häuser von der Stange“! Wenn Sie sich jetzt für den Bau eines Fertighauses entscheiden, stimmen Sie die Bauweise und den Grundriss Ihres neuen Hauses individuell mit dem Hausanbieter Ihrer Wahl ab. Jetzt zum Thema Fertighäuser informieren!

Außenansicht Design 193 von Frammelsberger

Holzhäuser

In Sachen Hausbau wird das Holzhaus bei Bauherren immer beliebter. Das hat nichts mit einer alternativen Lebenseinstellung oder Lebensphilosophie der Menschen zu tun, sondern vor allem damit, dass der traditionelle Werkstoff Holz jede Menge Vorteile zu bieten hat. Hier gibt's alle Informationen zum Thema Holzhäuser.

Außenansicht Concept-M 198 von Bien-Zenker

Energiesparhäuser

Jedes in Deutschland neu gebaute Haus ist heute per Definition ein Energiesparhaus! Ob nun Fertighaus oder Massivhaus: In Sachen Energieverbrauch müssen beim Hausbau die in der Energieeinsparverordnung (EnEV) festgeschriebenen Anforderungen erfüllt werden. Hier können Sie sich über Energiesparhäuser informieren.

Außenansicht Kundenhaus Friedrichsen von Davinci Haus

Komforthäuser

Komforthäuser glänzen nicht nur mit einer ansprechenden, repräsentativen Architektur, sie überzeugen vor allem auch durch innere Werte. Lassen Sie sich jetzt durch die vielfältigen Angebote der Fertighaus-Hersteller inspirieren und informieren Sie sich über Komforthäuser.

Hausbau – Musterhäuser helfen bei der Entscheidungsfindung

Der Besuch eines Musterhausparks oder auch einzelner Musterhäuser kann sich mit Blick auf den eigenen Hausbau bezahlt machen. Wenn Sie noch nicht so genau wissen, welcher Haustyp der richtige für Sie ist oder Sie noch auf der Suche nach dem richtigen Partner für Ihr Bauprojekt sind, dann sollten Sie den Service der Hausanbieter nutzten und einige ihrer Musterhäuser in Augenschein nehmen. Musterhäuser sind komplett eingerichtete Häuser, die einen realistischen Eindruck von der Architektur, der Qualität und den Leistungen der einzelnen Anbieter vermitteln. Zudem können Sie in einem Musterhaus persönlichen Kontakt mit einem Berater aufnehmen, der Ihnen Ihre Fragen rund um das Thema Hausbau beantwortet.

Hausbau mit oder ohne Keller?

Egal, ob Fertighaus oder Massivhaus, ohne solides Fundament geht in Sachen Hausbau gar nichts. Bauherren, die ihr Haus unterkellern statt dieses nur auf eine Bodenplatte zu stellen, können sich über das zusätzliche Platzangebot freuen. Nützliche Informationen rund um das Thema Keller erhalten Sie bei uns.

Gesund bauen, gesund leben

Für deutsche Bauherren werden ökologisches Bauen und Wohngesundheit immer wichtiger. Bei uns erhalten Sie interessante Informationen zu Schimmel, Schallschutz und Elektrosmog.

Außenansicht Haus Reutlingen von Regenauer Hausbau

Familienhäuser

Familienhäuser benötigen vor allem zwei Dinge: Erstens eine großzügige Wohnfläche, damit sich Eltern und Kinder frei entfalten aber genauso gut zurückziehen können. Zweitens sind ausreichend Zimmer notwendig, deren Zuschnitt familientauglich gestaltet sein will. Wie das möglich wird, erfahren Sie in unserer Rubrik Familienhäuser.

Außenansicht Sunshine 143 V2 von Living Haus

Sparhäuser

Günstige Häuser bauen zu wollen, ist verständlicherweise vor allem der Wunsch junger Familien, die beim Hausbau finanziell keine allzu großen Sprünge machen können und Kosten sparen müssen. Wie das geht, das erfahren Sie hier in unserer Rubrik Sparhäuser.

Fertigkeller von glatthaar

Keller

Durch das Unterkellern eines Hauses wird der Wohn- und Stauraum um bis zu einem Drittel erweitert. Die Investition in einen Keller lohnt aber nicht nur aus Platzgründen, sondern auch wegen des höheren Wiederverkaufswerts der Immobilie. Informieren Sie sich jetzt umfassend zum Thema Keller.

Außenansicht ENERGETIKhaus100 cube von Fasa

Wohngesundheit

Wohngesundheit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Egal, ob Bauherren einen Neubau oder die Sanierung eines Altbaus planen, der Gesundheit zuträgliche Baustoffe und Bauprodukte, aber auch gesunde Möbel, werden stärker denn je nachgefragt. Alles zum Thema Wohngesundheit.

Jetzt informieren!
Jetzt informieren!

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?

0 Bewertung(en)

Firmenporträt

Roth-Massivhaus

Hier sehen Sie das Unternehmensporträt von Roth-Massivhaus.
>> Ansehen.

Firmenporträt

Deutsche Landhaus Klassiker GmbH

Hier sehen Sie das Unternehmensporträt von Deutsche Landhaus Klassiker GmbH.
>> Ansehen.

Firmenporträt

Gruber Holzhaus GmbH

Hier sehen Sie das Unternehmensporträt von Gruber Holzhaus GmbH.
>> Ansehen.

Firmenporträt

Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Hier sehen Sie das Unternehmensporträt von Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser .
>> Ansehen.

Beratungsgespräch auf einer Baumesse

Baumesse

Wer sich für das Thema Hausbau interessiert, der sollte in jedem Fall eine der zahlreichen Baumessen einen Besuch abstatten. Die Aussteller können sich für Besucher als wertvolle Kontakte herausstellen und halten wichtige Informationen und Daten bereit. Informieren Sie sich jetzt zum Thema Baumesse.

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.