Fingerhut EnergiePlus Haus R 140.20  Nachhaltigkeit und Effizienz

16.11.2017 | Anzeige
Dank seiner Ausstattung erzeugt das Haus mehr Energie als die Bewohner verbrauchen können und wird damit zum EnergiePlus Haus. Foto: Fingerhut Haus | Zur Fotostrecke

Das „EnergiePlus Haus R 140.20“ von Fingerhut ist charakterisiert durch eine nachhaltige Bauweise und regenerative Technik. Erreicht wird dies auf Basis eines Effizienzhauses 40, dem derzeit attraktivsten Modell auf dem Markt. Die Systematik KfW 40 beschreibt das Neubauniveau KfW 100 abzüglich 60 Prozent. Das bedeutet, es verbraucht 60 Prozent weniger Primärenergie als ein Neubau. Den Beitrag hierzu leisten entsprechende Dämmung und Heiztechnik durch regenerative Energien wie Luft- oder Erdwärme. Auf dem Dach ist eine Photovoltaikanlage installiert, die Sonneneinstrahlung in elektrische Energie umwandelt. Zudem dreht sich hier ein Wind-Generator mit einer im Musterhaus Wuppertal exemplarischen Ertragsleistung von jährlich mindestens 2000 Kilowattstunden (kWh). Dank dieser Ausstattung erzeugt das Haus mehr Energie als die Bewohner verbrauchen können und wird damit zum EnergiePlus Haus. Eine zusätzliche Thermohülle setzt sich aus Außenwänden, hochwertigen Fenstern, Bodenplatte und Estrich mit entsprechend hoher Wärmedämmung zusammen. Ein gedämmtes Dach komplettiert die Thermohülle. Unter dem Strich ergibt sich eine Energiebilanzierung mit einem Gewinn von 2.538 kWh pro Jahr im Endenergiebedarf. Aus jedem Fingerhut Haus kann prinzipiell Ihr individuelles Effizienzhaus werden. Somit ist nicht nur der Bedarf an natürlichen Ressourcen gedeckt, sondern es wird mehr Energie erzeugt als die Bewohner benötigen. Zudem spart beispielsweise ein integriertes Lüftungsmodul mit Wärmerückgewinnung weitere Energie und verbessert die Raumluft.

Info

Bautafel

  • Hausbezeichnung: „R 140.20“
  • Energiestandard: Effizienzhaus Plus
  • Wohnfläche: EG 109,06 m², DG 78,56 m², gesamt 187,82 m²
  • Außenmaße: 15,00 m x 11,25 m
  • Bauweise: Großwandelemente in Holzverbundkonstruktion, Mineralwolldämmung 140 mm im Fachwerk und 100 mm durchgehende Wärmedämmputzfassade, U-Wert der Außenwand 0,116 W/(m²K)
  • Dach: 30 Grad geneigtes Satteldach, Kniestock 1,80 m, Dacheindeckung Tonpfannen, Mineralwolldämmung 240 mm, U-Wert vom Dach 0,172 W/(m²K)
  • Heiztechnik: Luft/Wasser-Wärmepumpe, kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung
  • Jahresprimärenergiebedarf: 2,18 kWh/(m²a)
  • Lieferradius: Deutschland und Luxemburg sowie auf Anfrage
  • Preis: schlüsselfertige Grundversion ab 377.350 Euro (ohne Windrad) inkl. Luft/Wasser-Wärmepumpe „Vitocal 300-A“, Lüftungsgerät „ComfoAir 350 D“, Photovoltaikanlage, fast fertig inkl. Dachausbau 331.250 Euro, als Ausbauhaus 211.350 Euro, gemäß Baubeschreibung „Klassik/Trend 1005“ alles ab Oberkante isolierter Bodenplatte bzw. Kellerdecke, Fenster dreifach Wärmeschutzverglasung (U-Wert 0,5 W/(m²K)), Fingerhut Bodenplatte ab 27.100 Euro
  • Gewährleistung: 5 Jahre nach BGB
  • Hersteller: Fingerhut Haus

Möchten Sie sich persönlich ein Bild über das EnergiePlus Haus von Fingerhut machen? Wir heißen Sie jederzeit herzlich willkommen im eindrucksvollen EnergiePlus-Musterhaus in der FertighausWelt Wuppertal. Hier erleben Bauinteressenten das Effizienzhaus, das sich individuell und bedarfsgerecht auf Ihre Wünsche zuschneiden lässt. Experten zeigen und erläutern Ihnen die Vorzüge des ökonomischen und ökologischen Wohnens. Im großzügigen Erdgeschoss stehen Offenheit sowie die sinnvolle Strukturierung der Bereiche für Kochen, Essen und Wohnen in Einklang. Ein großer Hauswirtschaftsraum und das Büro sorgen für den praktischen Part und bieten zusätzlichen Komfort. Angeschlossene Anbauten und eine Pergola öffnen die Tür in die Umgebung. Auch das Dachgeschoss setzt den offenen Stil mit einer Galerie fort und bietet unter dem Satteldach die Möglichkeit zu gemütlichem Schlafen und Wohnen. Zwei Kinderzimmer, ein Schlafzimmer und die von dort aus begehbare großzügige Ankleide ermöglichen allen Familienmitgliedern ihren ganz eigenen Wohn(t)raum. Die beiden komfortablen Badezimmer runden das moderne Dachgeschoss ab.

  • Fingerhut Haus GmbH & Co. KG
    Hauptstraße 46
    57520 Neunkhausen

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG!

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?

0 Bewertung(en)

  • 139,90 m²

    Bauhausstil F 133.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    263.000 €
  • 163,42 m²

    Einfamilienhaus L 105.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    246.600 €
  • 181,68 m²

    Einfamilienhaus R 118.20

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    283.800 €
  • 172,00 m²

    Musterhaus Günzburg

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    327.800 €
  • 203,74 m²

    Kundenhaus Atzelgift R 126.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    292.900 €
  • 181,13 m²

    Einfamilienhaus R 131.20

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    292.900 €
  • 219,31 m²

    Einfamilienhaus München

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    221.900 €
  • 153,07 m²

    Bungalow B 256.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    247.500 €
  • 139,90 m²

    Bauhausstil F 133.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    263.000 €
  • 163,42 m²

    Einfamilienhaus L 105.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    246.600 €
  • 181,68 m²

    Einfamilienhaus R 118.20

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    283.800 €
  • 172,00 m²

    Musterhaus Günzburg

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    327.800 €
  • 203,74 m²

    Kundenhaus Atzelgift R 126.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    292.900 €
  • 181,13 m²

    Einfamilienhaus R 131.20

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    292.900 €
  • 219,31 m²

    Einfamilienhaus München

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    221.900 €
  • 153,07 m²

    Bungalow B 256.10

    Fingerhut Haus GmbH & Co. KG ...
    247.500 €