Handtuchwärmer – Ultimativer Wärmekomfort

Zehnder Zenia – Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarot-Heizkörper und Heizlüfter in einem – ist ein völlig neuartiges, revolutionäres Wärmekomfortgerät, das sich durch sein puristisches Design perfekt in die moderne Bad-Architektur einfügt. Verschiedene Möglichkeiten zur Vorwand- und Aufputzinstallation bieten für nahezu jede Planungssituation die passende Lösung sowie ein hohes Maß an Gestaltungsfreiheit. Bereits zweifach prämiert mit dem Gütesiegel „Design Plus powered by ISH“ sowie dem „Red Dot Award: Product Design 2018“, der Qualitätsauszeichnung für ästhetische Formen und nachhaltige Trends, überzeugt das Wärmekomfortgerät vom Raumklimaspezialisten Zehnder in allen Punkten und bietet ein völlig neues Baderlebnis.

07.03.2019 | Anzeige
Eine Berührung des in der Glasoberfläche integrierten Touchpanels genügt und der Handtuchwärmer  Foto: Zehnder | Zur Fotostrecke

Ob beim morgendlichen Start in den Tag, der erfrischenden Dusche nach dem Sport oder einem entspannten Vollbad am Abend: Der innovative Handtuchwärmer Zehnder Zenia sorgt stets für kuschelig vorgewärmte Handtücher sowie flexible Wärme auf den Punkt für ein allzeit angenehmes Raumklima in der privaten Wellnessoase. Mit nur 30 Millimeter Wandaufbau bei Einbau in die Vorwand fügt sich Zehnder Zenia nahtlos in jede Badarchitektur ein. Die Strahlungswärme seiner Infrarot-Glasheizfläche sorgt dabei für ein wohliges Raumklima, der integrierte Heizlüfter für rasche Wärme „on demand“. Hinter der optisch ansprechenden Infrarot-Glasheizfläche können Textilien hygienisch getrocknet werden, wobei die Schnelltrocknungs-Funktion aufgrund stark verkürzter Trocknungszeiten die Keimbelastung auf feuchten Badtextilien deutlich verringert. Darüber hinaus sorgt die Infrarot-Glasheizfläche mit Soft-Close-Funktion für Ordnung im Bad, da hinter ihr bis zu zwei große Badetücher oder vier Handtücher dezent verborgen werden können. Erhältlich ist der neue Handtuchwärmer wahlweise in elegantem Weiß oder Schwarz.

Handtuchwärmer Zehnder Zenia
Zehnder Zenia integriert sich nahtlos in die Badarchitektur und sorgt für ein komfortables Raumklima. Dank seines integrierten Heizlüfters erlaubt Zehnder Zenia unabhängig von der Zentralheizung flexible, rasche Wärme auf den Punkt. Seine elegante Infrarot-Glasheizfläche sorgt zusätzlich für angenehme Strahlungswärme. Foto: Zehnder

Mit nur einer Berührung des in die Glasoberfläche integrierten intuitiven Touchpanels können die unterschiedlichen Wärme- und Komfortszenarien eingestellt werden. Die Funktionen reichen von der Aktivierung der Frontflächenheizung für Infrarot-Strahlungswärme, der Schnellaufheizung des Raums via Heizlüfter (1.000 W), dem Vorwärmen eines Handtuchs auf Körpertemperatur in gerade einmal fünf Minuten bis hin zur komfortablen Schnelltrocknung von Badtextilien. Weiterhin sind auch über App per Smartphone die Einstellung von Tages- und Wochenprogrammen individuell konfigurierbar sowie eine Fernsteuerung zum Starten der Wärmefunktion möglich.

Eine große Auswahl an unterschiedlichen Vorwand- und Aufputzinstallationen ermöglicht für fast jede Planungssituation die passende Lösung: von der Installation in allen gängigen Vorwand- und Ständerwerkinstallationen, in das Mauerwerk (Massivbau) sowie als individuelle Aufputzinstallation oder mit Design-Abdeckung bis hin zur Integration in Badmöbel bietet das Modul damit Bauherren, Fachhandwerkern und Planern große Gestaltungsfreiheit.

  • Zehnder Group Deutschland GmbH
    Almweg 34
    77933 Lahr

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Außenansicht Haus Elzruhe von Fullwood

Ein Haus für zwei

Haus Elzruhe von Fullwood. Besuchen Sie unser Bauherrenportal und holen Sie sich alle wichtigen Informationen zum Fullwood Haus Elzruhe. Fullwood Haus Elzruhe

Smart-Home-System in der Küche

Fortschritt oder Spielerei?

Ein Smart-Home-System soll Geld sparen sowie Komfort und Sicherheit bringen. Aber wie weit sollte die Digitalisierung gehen? Was ist sinnvoll? Smart-Home-System

FingerHaus Musterhaus Neo 312 Außenansicht

Platz sparen - Fläche gewinnen

Seit Frühjahr 2014 kann in der Fertighausaustellung Bad Vilbel das neue FingerHaus Musterhaus Neo 312 besichtigt werden. FingerHaus Neo 312

Außenansicht Haus Briano von Gruber Holzhaus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.