Sie befinden sich hier: Wohnen Fenster & Türen Holzfenster

Holzfenster – Fenster aus Holz sind immer noch aktuell

Ein modernes Holzfenster steht dem deutlich häufiger verbauten Kunststofffenster in nichts nach: Fenster mit einem Rahmen aus Holz bieten eine hohe Energieeffizienz sowie einen hohen Schall- und Einbruchschutz.

Holzdenkmalfenster HDF 82 von Kneer

Egal, ob Kiefer, Lärche oder Fichte: Zeitgemäße Holzfenster sind ein echtes Qualitätsprodukt, das mit vielen (natürlichen) Vorzügen ausgestattet ist und Fenstern aus Kunststoff in nichts nachsteht. Fenster mit einem Rahmen aus Holz können bei richtiger Pflege problemlos 40 Jahre und länger ihren Dienst verrichten. Allein die Verglasung und die Beschläge stoßen dann an ihre Grenzen. Foto: Kneer-Südfenster

PROFI-TIPP

PROFI-TIPP

Massivholzhaus von Stomme-Haus

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.

Zusammenfassung:

  • Holzfenster bieten ihren Besitzern viele Vorteile, wovon die guten Wärme- und Schalldämmwerte nur eine Facette sind.
  • Der größte Nachteil eines Holzfensters ist wohl der Pflegeaufwand, der erbracht werden muss, um die Funktionstüchtigkeit zu erhalten und irreparable Schäden auszuschließen.

Moderne Holzfenster werden allen Erwartungen gerecht, die an ein modernes Fenster gestellt werden: So erfüllen Holzfenster alle energetischen Anforderungen, die in der Energieeinsparverordnung (EnEV) verankert sind, und überzeugen darüber hinaus in puncto Schall- und Einbruchschutz.

Holzfenster bieten Hausbesitzern viele Vorteile

Zugegeben, der Marktanteil von Holzfenstern ist mit gerade einmal 15 Prozent (Quelle: VFF 2016) deutlich geringer als der von Kunststofffenstern (etwa 58 Prozent). Es zeigt aber auch, dass es noch immer Hausbesitzer gibt, die den ganz besonderen Charme und die Vorzüge des traditionellen Werkstoffs Holz zu schätzen wissen. Aber die Entscheidung für Holzfenster ist mitnichten mit bloßer Liebhaberei zu erklären: Für den Einsatz eines Holzfensters gibt es durchaus handfeste Argumente.
Wie bereits angedeutet, schützen Holzfenster ebenso wirksam gegen kostspielige Wärmeverluste wie Fenster mit einem Rahmen aus Kunststoff, Alu oder einer Verbindung aus verschiedenen Werkstoffen. Das liegt daran, dass Holz schon von Natur aus über sehr gute Dämmeigenschaften verfügt. Apropos Natur. Zur Natur eines Holzfensters gehört es, dass das Holz, das für ihren Bau verwendet wird, über Jahre hinweg schädliches Kohlenstoffdioxid bindet. So wird das Klima zusätzlich entlastet. Eine weitere Eigenschaft von Holzfenstern ist ihre positive Wirkung auf das Wohnambiente. Anders als bei einem Kunststofffenster, dessen Oberfläche immer etwas kühl und steril wirkt, verbreitet ein Holzfenster ein angenehmes, behagliches Wohngefühl. Zu guter Letzt zeigen sich Holzfenster, was die optische Gesaltung und Farbgebung anbelangt, etwas flexibler als Fenster mit einem Kunststoffrahmen: Zum einen lässt sich die Farbgebung eines Kunststofffensters nachträglich nicht mehr verändern, zum anderen sind komplizierte, kreative Rahmenformen auch nicht möglich.

Die Nachteile von Holzfenstern

Zwar können Holzfenster in vielen Bereichen überzeugen, doch gibt es selbstverständlich auch Nachteile, die hier nicht unterschlagen werden sollen. Der wohl größte Nachteil von Holzfenstern ist der große Pflegeaufwand, der in regelmäßigen Abständen erbracht werden muss. Anders als ein Fenster mit Kunststoffrahmen, muss ein Holzfenster mindestens alle zwei Jahre neu gestrichen werden, um substanzielle Schäden ausschließen zu können und die Funktionstüchtigkeit zu erhalten. Ein weiterer Punkt, der negativ zu Buche schlägt, ist der Preis. Holzfenster sind im Schnitt nämlich etwa anderhalb mal so teuer wie ein Kunststofffenster.

3 Bewertung(en)

ÄHNLICHE ARTIKEL

Fenster & Türen

Das Tor zur Welt

Fenster und Türen prägen das Erscheinungsbild des Hauses. Doch auch in punkto Wärme- & Einbruchschutz spielen sie eine wichtige Rolle. Jetzt mehr erfahren! Fenster & Türen


Fenster & Türen

Fenster aus Aluminium bieten viele Vorteile

Alu-Fenster bieten den Hausbewohnern ein hohes Maß an Qualität & Sicherheit: Sie sind modern, formschön, pflegeleicht und nahezu unverwüstlich. Alu-Fenster


Fenster & Türen

Nutzen Sie die Vorteile von Holz und Aluminium

Holz-Alu-Fenster gehören zum Besten, was es in Sachen Fenster zu kaufen gibt. Warum es sich lohnt, in Holz-Alu-Fenster zu investieren, erfahren Sie hier. Holz-Alu-Fenster


Fenster & Türen

Kunststoff, Holz oder Aluminium!?

Neue Fenster reduzieren nicht nur die Heizkosten, sondern sorgen auch für höheren Wohnkomfort & mehr Sicherheit. Fenster


Fenster & Türen

Schalten Sie Lärm einfach ab!

Schallschutzfenster sind heute häufig kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit. Der Schallschutz eines Fensters hängt dabei von mehreren Faktoren ab. Schallschutzfenster



EXPERTENRAT

Ratgeber, Tipps und Infos rund um Hausbau und Sanierung

Zum Expertenrat

MUSTERHAUSLISTE

Informieren Sie sich bei einem Besuch eines Musterhauses vorab über das Angebot der Hersteller.

Zur Musterhausliste

ePAPER

Lesen Sie unsere aktuellen Magazine kostenlos als ePaper.


FamilyHome

Ausgabe: 9-10 / 2017

Jetzt lesen
Titel FamilyHome 9-10 2017