Wellnessbad – Winterblues adieu

Individuelle Beleuchtungskonzepte und Relax-Anwendungen sorgen im heimischen Spa für wohltuende Verschnaufpausen an kühlen Tagen.

17.11.2022 | Anzeige
Wellnessbad von Elements
Foto: Elements

Für eine perfekte Wohlfühl-Atmosphäre sorgt eine indirekte Beleuchtung. Angesagt sind Spots, die im Wannenbereich hinter die Fliesen gesetzt werden und die Decke anstrahlen. Ein Farblichtwechsel der smarten LED-Beleuchtung von kühlen auf warme Farben, jeweils passend zu Ihrer Stimmungslage, sind dazuhin jederzeit möglich. Zudem sind Pendelleuchten als Design-Element groß im Kommen. Was den Spa-Effekt betrifft: Eine Sauna wird jetzt gerne mit dem Komfort eines gesundheitsfördernden Dampfbades und einer separaten Dusche kombiniert. Bei den Sitzbänken bietet sich alternativ zu  Holz-Paneelen der Mineralwerkstoff Corian an, der als äußerst pflegeleicht gilt. Designprägend sind schöne Glasflächen und kerniges Naturholz, zeitlos in Szene gesetzt durch einen Aluminiumrahmen. Eine perfekte Luftzirkulation und Thermalwasserfunktion an der Wandrückseite, die das Rauschen eines Wasserfalls simuliert, sind weitere Wohlfühlfaktoren. Ebenso trendig sind Solo-Dampfkabinen mit Farb- und Lichttherapien, die sich smart steuern lassen, sowie Infrarotlicht in der Komfortdusche  für eine optimale Regeneration. Eine Licht Deckendusche garantiert genussvolle Relax-Momente. Und falls Sie noch zwei bis drei Quadratmeter mehr Platz zur Verfügung haben: eine Whirl-Wanne mit Hydro-Massage tut im Alltag unvergleichlich gut. Neu ist: Die Skin Touch Whirl-Wanne regt dank mikrofeiner Blubberbläschen und der Kraft des Sauerstoffs sogar die Tiefenreinigung der Haut an.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Badezimmer

Funktionalität mit Wohlfühlfaktor

Hier gibt's viele Informationen zum Thema Badezimmer: alles zu Armaturen, Duschen, Badewannen, Badmöbel und Fliesen. Jetzt klicken und informieren! Badezimmer

Große Fenster lassen Tageslicht in die Räume und gestalten das Wohnen großzügiger.

Tageslicht clever nutzen

Wer ein Haus baut, sollte vor dem Bauen an eine gute Lichtplanung denken, und vor allem daran, genug Tageslicht hinein zu lassen. Tageslicht

Sauna Klafs

Wellness für Körper und Seele

Mit einer eigenen Sauna fördern Sie nicht nur Ihre Gesundheit, sondern Sie fördern auch Ihr persönliches Wohlempfinden. Sauna

Infrarotheizung Zipris Colour von Vasner

Behagliche Wärme mal ganz anders

Keine endlos langen Aufheizzeiten und wohltuende Heizwärme zu vergleichsweise niedrigen Kosten? Eine Infrarotheizung bietet jede Menge Komfort. Infrarotheizung