Duschablage – Dekorative Ablagen

10.05.2019 | Anzeige
An Wandfl ächen wird „Shelf-W“ im Zuge der Fliesenverlegung installiert. Foto: Schlüter-Systems | Zur Fotostrecke

Machen an gefliesten Wänden eine gute Figur: die Ablagen der Serie „Schlüter-Shelf“. Diese Elemente bieten nicht nur praktische Ablagefläche, sondern sind zudem ein echter Hingucker im Bad oder in der Küche. „Schlüter-Shelf“ ist für einen zeitlosen Look aus gebürstetem Edelstahl oder aus Aluminium mit hochwertiger Strukturbeschichtung erhältlich. Letztere gibt es aus der „Schlüter-Trendline“-Farbpalette in Elfenbein, Steingrau und Dunkelanthrazit. Die Ablagen passen zu aktuellen Keramiktrends, ohne dass sie mit Fliesen belegt werden müssen. Im Bad lässt sich das „Shelf“ sogar passend zum Muster des Duschablaufs wählen: Die Designvarianten „Floral“ und „Curve“ finden sich ebenso in der Linienentwässerung „Kerdi-Line“ sowie der Punktentwässerung „Kerdi-Drain“ wieder – für ganzheitliche Gestaltung aus einem Guss.

Formatsache

Die Bauherren können für einen vielseitigen Einbau der Ablagen an gefliesten Wänden aus insgesamt fünf Formaten wählen. „Shelf-E“ sind Elemente in drei Geometrien, die in Wandecken zum Einsatz kommen und Ablagefl ächen in Fliesenspiegeln oder Duschbereichen schaffen. Das Besondere: Sie können im Zuge der Fliesenverlegung oder nachträglich eingebaut werden – und zwar ohne Bohren. Für den Einbau in Wandflächen eignet sich das rechteckige „Shelf-W“ ideal, das mittels zweier Befestigungsschenkel während des Fliesenverlegens eingebaut wird. Und für die vorgefertigten Nischenelemente „Kerdi-Board-N“ ist ebenfalls eine passende Lösung im Programm: „Shelf-N“ wird beim Verlegen passgenau in das Nischenelement integriert und fungiert als eleganter Regalboden. Alle Informationen finden sich auch online unter schlueter.de.

  • Schlüter-Systems KG
    Schmölestraße 7
    58640 Iserlohn

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Gussek Haus Fertighaus Isabella Außenansicht

Komfortabel mit erneuerbaren Energien

Fertighaus Isabella von GUSSEK HAUS lässt sich ohne Probleme in ein extrem sparsames KfW-Effizienzhaus 40 Plus verwandeln. GUSSEK HAUS Fertighaus Isabella

Außenansicht Haus Heuberg von Fullwood

Gemeinsam zum modernen Blockhaus

Schon lange träumte Familie Schweizer vom eigenen Haus: Sie entschieden sich für Haus Heuberg, ein Massivholzhaus, von Fullwood Wohnblockhaus. Fullwood Haus Heuberg

Grohe Smart Comfort Plus Bad

Durchdachte Bäder für alle Generationen

Ein barrierefreis Bad macht es älteren oder körperlich eingeschränkten Personen möglich, in den eigenen vier Wänden zu leben. Barrierefreies Bad