Batteriespeicher – Stromkosten senken und unabhängig werden

Für alle Hausbesitzer war es noch nie so einfach Geld zu sparen und gleichzeitig etwas für die Umwelt zu tun. Mit dem neuen leistungsstarken Batteriespeichersystem MAX.STORAGE geht der bayerische Wechselrichterhersteller SOLARMAX einen wichtigen Schritt in Richtung Energieautarkie. Dank der intelligenten Steuerung und Modularität ist der Battereispeicher für alle, die ihre selbsterzeugte Energie der hauseigenen Photovoltaik-Anlage effizient nutzen wollen. Höchste Qualität „Made in Germany“.

11.12.2020 | Anzeige
Speichersystem MAX.STORAGE von SOLARMAX
Foto: SOLARMAX

Bis zu 80 % des jährlichen Stromertrags selbst nutzen? Mit dem neuen MAX.STORAGE ist das jetzt möglich – denn die selbsterzeugte Energie aus der Photovoltaik-Anlage wird einfach gespeichert und clever im Haushalt verteilt – das senkt dauerhaft die Stromkosten und macht unabhängig!

Effiziente Stromverteilung

Von der Waschmaschine zum Warmwasserspeicher bis zur Ladestation des Elektroautos, dank eines integrierten Energiemanagers steuert der MAX.STORAGE alle Geräte so, dass die Stromversorgung im Haushalt mit eigenem Strom optimal und effizient verteilt wird. Damit das gelingt lernt der MAX.STORAGE Prioritäten – beispielsweise dass der Wäschetrockner Vorrang vor dem Laden der Batterie im MAX.STORAGE oder E-Auto haben soll.

Anpassung an individuelle Bedürfnisse

Der MAX.STORAGE ist extrem flexibel und ein echter Verwandlungskünstler. Denn er ist modular aufgebaut und wächst mit den Anforderungen: Ändern sich die Bedürfnisse eines Haushalts, zum Beispiel durch einen weiteren Bewohner, lassen sich Speicherkapazität und Entladeleistung einfach anpassen. So ergibt sich die Möglichkeit des flexiblem Ladens und Entladens von 2 kW-8 kW und unterstützt somit die im privaten Haushalt geforderte Eigenverbrauchsoptimierung optimal.

Speichersystem MAX.STORAGE von SOLARMAX
Foto: SOLARMAX

Intelligenz

Zusätzlich behält der MAX.STORAGE den Ladezustand der Batterien im Auge und sorgt dafür, dass genügend Energie gespeichert wird, um den Grundbedarf des Hauses über die Nacht zu gewährleisten. Als weiteren Energiespeicher nutzt der MAX.STORAGE beispielsweise die in modernen Häusern vorhandenen Warmwasserspeicher. Diese Form der Intelligenz spart Batteriekapazität. Der Hausbesitzer muss also beim MAX.STORAGE weniger Batteriespeicher kaufen als bei weniger intelligenten Systemen.

Klein und alles in einem Gerät

Mit seiner kompakten Größe von 70 x 100 x 40 cm ist der MAX.STORAGE kaum breiter und höher als eine Waschmaschine, aber deutlich weniger tief. Einfach aufgestellt und ohne Aufhängung ist der Installationsaufwand damit sehr gering. In der All-in-One Box sind alle notwendigen Komponenten zur Speicherung des Solarstroms bereits im Gerät enthalten.

  • SOLARMAX Sales & Service GmbH
    Zur Schönhalde 10
    89352 Ellzee

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

Familie vor ihrem Haus mit Photovoltaikanlage

Solarenergie in Solarstrom umwandeln

Mit Hilfe von Photovoltaik lässt sich klimafreundlicher Strom gewinnen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Photovoltaik & Photovoltaikanlagen. Photovoltaik

Symbolbild Thermografie

Gestern, heute und morgen

Wer heute ein Haus baut oder saniert, bekommt sie voll zu spüren: Die Energiewende ist längst fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Die Energiewende

Außenansicht Kundenhaus von Meisterstück-Haus

20 Jahre Förderung für Ihre Solaranlage

Der Solarstrom einer Photovoltaik-Anlage wird finanziell gefördert. Anlagenbesitzer dürfen mit einer für 20 Jahre garantierten Einspeisevergütung planen. Einspeisevergütung

Plusenergiehaus Haas Fertigbau Musterhaus Mannheim

Häuser mit dem Plus an Energie

Das Plusenergiehaus erzeugt mehr Energie, als es über das gesamte Jahr betrachtet verbraucht. Wie ein Plusenergiehaus funktioniert, erfahren Sie hier. Plusenergiehaus