Sie befinden sich hier: Energiesparen Heizung Heizungswartung

Heizungswartung – Beim Heizungskauf an die Wartung denken

Frühjahrsputz für die Heizung: Wenn die Temperaturen wieder steigen, sollten Hausbesitzer diesen Zeitpunkt für die Heizungswartung nutzen.

Heizungswartung

Heizungswartung leicht gemacht: Beim Kauf einer Heizung sollte also nicht nur auf Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit geachtet werden, sondern auch auf den problemlosen Zugang zum Kesselinneren. Foto: wolf.eu

PROFI-TIPP

PROFI-TIPP

Luxhaus Landhaus 143 Aussenansicht

Bauinteressierte, die noch auf der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen sind, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.

Die jährliche Heizungswartung durch einen Fachhandwerker erhöht nach Angaben der Deutschen Energieagentur (dena) die Lebensdauer der Heizung und senkt auch ihren Brennstoffverbrauch. Das spart nicht nur Heizkosten, sondern reduziert auch die Schadstoffemissionen. So werden Inspektion, Reinigung und die Nachjustierung von Programmierungen zu wichtigen Faktoren des Klimaschutzes.

Regelmäßige Heizungswartung wichtig

Eine mög­lichst umfassende Heizungswartung ge­hört deshalb auch zu den Maßnahmen, deren Umsetzung die Europäische Union ihren Mitgliedsstaaten vorgegeben hat. Die regelmäßige Heizungswartung durch qualifiziertes Personal gewähr­leistet „eine optimale Leistung aus ökologischer, sicherheits­tech­nischer und energetischer Sicht“, heißt es in der EU-Richt­linie 2010/31/EU, die eine europaweite Verbesserung der Ge­samt­energieeffizienz von Gebäuden zum Ziel hat.
Klar ist, dass die Wartungsfreundlichkeit eines Heizkessels sich zunehmend zu einem Qualitätsmerkmal entwickelt. Beim Kauf einer Heizung sollte also nicht nur auf Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit geachtet werden, sondern auch auf den problemlosen Zugang zum Kesselinneren. Es lohnt sich, vor dem Heizungskauf gezielt nach dieser Thematik zu fragen, denn in Verkaufsprospekten spielt das Thema Heizungswartung meist keine Rolle. Dabei schlägt sich die Wartungsfreundlichkeit auf die Dauer künftiger Handwerker-Einsätze nieder: Ein Routineauftrag kann zur zeit- und kostenintensiven Maßnahme werden, wenn Kesselgehäuse und andere Bauteile erst aufwendig demontiert werden müssen.
Empfehlenswert sind deshalb Gerä­tekon­zepte, die, wie zum Beispiel bei den Brennwert­thermen des Sys­temanbieters WOLF Heiz- und Klimatechnik (Mainburg), ein kom­plettes Ausschwenken des Wärmetau­schers aus dem Ge­häuse zulassen. Er ist dann von allen Seiten für eine Inspektion und Reinigung durch den Handwerker zugänglich. Ein Ablassen von Heizwasser ist zudem nicht erforderlich, denn das Ausschwenken ist bei vollem Anla­gendruck möglich. Der Kes­sel kann so nach minimalem Zeit­aufwand für die Heizungswartung wieder sein volles Ef­fizienz-Potenzial ausspielen.

5 Bewertung(en)

ÄHNLICHE ARTIKEL

Heizung

Heizungssysteme im Vergleich

Heute haben Sie die Wahl zwischen vielen Heizsystemen. Bei uns gibt's eine Übersicht über die wichtigsten Modelle. Heizung


Heizung

Wie finde ich die Heizung, die zu mir passt?

Wer eine Heizung kaufen möchte, sollte nicht nur die Wärmeleistung des Heizkessels, sondern auch ein gesundes und angenehmes Wohnklima im Auge haben. Heizung kaufen


Mediadaten

Schaltungsempfehlungen

Hier finden Sie Ihre Schaltungsempfehlungen für unsere Magazine. Schaltungsempfehlungen


Fördermittel

Zuschuss für das Optimieren der Heizung

Wer eine Heizungsoptimierung an seinem Heizkessel durchführen lässt, kann die Kosten mit einem Zuschuss durch das BAFA senken. Jetzt mehr erfahren! Heizungsoptimierung



EXPERTENRAT

Ratgeber, Tipps und Infos rund um Hausbau und Sanierung

Zum Expertenrat

ePAPER

Lesen Sie unsere aktuellen Magazine kostenlos als ePaper.


Renovieren & Energiesparen

Ausgabe: 2 / 2017

Jetzt lesen
Titel Renovieren & Energiesparen 2/2017

MUSTERHAUSLISTE

Informieren Sie sich bei einem Besuch eines Musterhauses vorab über das Angebot der Hersteller.

Zur Musterhausliste