Danwoods NEXT Generation – Das „Modulhaus to go“ für Eilige

In unserer schnelllebigen Welt sollen sich auch unsere Träume zeitnah erfüllen. Vor allem die vom eigenen Haus.  Dem stehen in Zeiten des Baubooms – noch dazu gepaart mit den Folgen der Pandemie – allerdings meist lange Lieferzeiten entgegen. Dass es auch anders gehen kann, zeigt Danwood mit seiner neuen Marke „NEXT by Danwood“ – modernen und komfortablen Energiesparhäusern in Modulbauweise.

07.04.2022 | Anzeige
Danwood NEXT 140 FT
Danwood NEXT 140 FT. Foto: Danwood NEXT

Die NEXT-Häuser werden schnell gebaut und geliefert. Das macht sie attraktiv für Kunden, die den Weg in ein eigenes, mit allem Komfort ausgestattetes Haus lieber heute als morgen gehen wollen. Der hohe Vorfertigungsgrad im Werk garantiert nicht nur kürzere Lieferzeiten und höchste Qualität, sondern auch eine Bauzeit auf der Baustelle, die kurz wie ein Urlaub ist.

Was bietet NEXT?

Derzeit präsentiert Ihnen „NEXT by Danwood“ ein kleines, aber sehr wandelfähiges Bungalowprogramm mit 80, 90, 110 oder 140 Quadratmetern Wohnraum in jeweils vier Versionen. Das Hausprogramm richtet sich vorwiegend an Paare und Singles, ist aber auch für kleine Familien interessant. Es bietet vier Grundrisse mit einem breiten Spektrum für individuelle Fassaden- und Dachgestaltung. So sind Flach- oder Walmdächer mit unterschiedlichen Dachüberständen, Terrassenüberdachungen und dekorativen Sichtschutzwänden wählbar. In einem NEXT-Bungalow genießen die Bewohner - unabhängig von der Fläche – ein großzügiges und großartiges Wohngefühl, denn die aufgrund der Holz-Stahl-Konstruktion möglichen raumhohen Fensterfassaden schaffen nicht nur eine außergewöhnlich attraktive Architektur, sie schaffen auch eine ganz unmittelbare Beziehung zur umgebenden Natur.

Das Beste für Best-Ager

Vor allem Menschen der Generation 50 Plus, die sich jetzt ihre Hausträume oder den Wunsch nach einem kleineren Haus erfüllen möchten und gewisse finanzielle Spielräume genießen, werden von den hochwertig ausgestatteten und schneller verfügbaren Bungalows begeistert sein. Viele dieser Kunden verkaufen ein inzwischen zu groß gewordenes Haus, also sollte das neue Zuhause schnell einzugsfertig parat stehen. Und auch wer endlich aus einer Wohnung ins eigene Haus im Grünen wechselt, mag nicht unnötig Lebenszeit mit Wartezeit vergeuden.

Innenansicht Bungalow NEXT 140
Innenansicht Bungalow NEXT 140. Foto: Danwood NEXT

In die NEXT-Entwürfe sind die fast 30jährigen Erfahrungen des Unternehmens im Hausbau eingeflossen, so dass das Angebot ganz sicher vielen Vorstellungen vom Wohnen gerecht wird. Das ist insofern wichtig, da Änderungen in der Architektur nur begrenzt möglich sind. Die geradlinig-minimalistische Form der NEXT-Häuser entspricht den aktuellen Trends im Hausbau. Die an der Fassade verwendeten modernen Materialien - Zementfaserplatten und Holzelemente sowie gläserne Wände - geben dem Gebäude Charakter und ein modernes Aussehen.

Gut fürs Klima, gut fürs Konto: KfW 40 Plus 

Mit einem NEXT-Haus bauen die Kunden ein Effizienzhaus 40 Plus. Damit schützen sie Klima und Umwelt und profitieren von niedrigsten Energiekosten in der Zukunft. NEXT-Bungalows erzeugen ihren eigenen Strom mittels Photovoltaik, verteilen die Wärme über elegante flache Infrarotheizkörper, die je nach Wunsch an Wand oder Decke befestigt sind, und erzeugen das warme Wasser mit einer Wärmepumpe. Frische Luft gelangt über ein zentrales Lüftungssystem in die Räume, damit das hervorragend gedämmtes Haus immer ausreichend belüftet wird.

Bungalow NEXT 80W
Bungalow NEXT 80W. Foto: Danwood NEXT

NEXT ist smart

Das Smart Home Paket „Comfort & Security Complete“ von Fibaro bringt ein umfassendes Maß an Komfort und Sicherheit ins Haus. Es kann Beleuchtung, Steckdosen, Heizung, Rollläden und diverse andere Sensoren steuern. Schöne Lichtszenarien sind „nice to have“, aber wenn es um die Kontrolle von Fenstern und Türen geht, ist es auch eine Frage der Sicherheit. Wenn Rollläden ganz nach individuellen Bedürfnissen hoch oder herunterfahren, bringt das ebenfalls mehr Sicherheit, aber vor allem einen Komfort, den man als Hausbewohner bald nicht mehr missen möchten. Ebenso wie den programmierbaren „Gärtner“, der z.B. genau weiß, wann die Pflanzen durstig sind.

Schneller Einzug dank maximaler Vorfertigung

Die hochwertigen NEXT-Modulhäuser werden wie alle anderen Häuser von Danwood im Werk vorgefertigt und dann per LKW auf die Baustellen geliefert. Mit dem Unterschied, dass der Grad der Vorfertigung wesentlich höher ist. Denn bei NEXT werden nicht nur Fenster und Haustüren im Werk eingebaut, sondern auch komplette Bäder und Gäste-WCs, die glatt gespachtelten Wände sind fertig gestrichen und die Fußböden mit Vinyl belegt. Neben Fenstern, Rollläden und Haustür sind auch die Innentüren und die Infrarotheizungselemente schon bei Lieferung montiert.  Das Zusammenfügen der Module und das letzte Finish, um die Nahtstellen mit dekorativen Elementen unsichtbar zu machen, erledigt ein kleiner Danwood-Bautrupp. Die Decken sind nach oben dicht, es werden beim Flachdach nur EPDM-Folien und beim Walmdach die Binder und Dachziegel aufgebracht. Daher reduzieren sich die Arbeiten auf der Baustelle enorm, und es dauert von Lieferung bis Hausübergabe nur ganze zwei Wochen!

Wie kommt das „Modulhaus to go“ auf die Baustelle?

So wie jedes andere Haus von Danwood wird es per Sattelzug transportiert. Die Größe der Module ist so perfekt ausgetüftelt, dass sie mit ganz normalen Sattelschleppern auf jedes Grundstück geliefert und auf die Bodenplatte montiert werden können. Bevor das Haus jedoch in die Produktion geht, wählen die Kunden ihr individuelles Interieur. Dafür bieten die Danwood-Innenarchitekten fertige Projekte an. Kunden mit Interesse für diese Häuser wird ein ausgeprägtes Stilempfinden und eine Affinität zu gutem Design und hochwertigen Materialien unterstellt. Diesen Ansprüchen wird das Next-Interieur gerecht.

Vorschau
  • NEXT by Danwood
    Justus-von-Liebig-Straße 7
    12489 Berlin
    Symbolbild Wohnbereich

    Diese Faktoren sorgen für ein Heim zum Wohlfühlen

    Bei der Hausplanung oder der Einrichtung der Wohnung spielen vor allem die individuellen Bedürfnisse eine Rolle. Wie erklären die Psychologie beim Hausbau. Psychologie beim Hausbau

    Musterhaus von WeberHaus in der Fertighausaustellung World of Living in Rheinau-Linx

    Darum sollten Sie Musterhausparks besuchen!

    Zukünftige Bauherren sollten sich umfassend informieren, bevor sie sich für einen Hausanbieter entscheiden. Besonders gut geht das in Musterhausparks. Musterhausparks

    Symbolbild Hauseinzug

    So meistern Sie die Planungs-, Bau- und Abzahlungsphase

    Ein Eigenheim ist für viele immer noch ein Lebensziel. Wir geben Ihnen Tipps für den Hausbau, so dass Sie die Planungs-, Bau- und Abzahlungsphase meistern. Tipps für den Hausbau

    Maurer bei der Arbeit

    Schritt für Schritt zum Eigenheim

    Ein Haus zu bauen ist für die meisten Bauherren das größte Projekt ihres Lebens. Erfahren Sie alles Wichtige zum Thema ein Haus bauen. Ein Haus bauen