Wie finde ich die beste Baufinanzierung? – Das müssen Sie beachten

Wer ein Haus kauft oder neu baut, der zahlt das meist nicht auf Anhieb aus eigener Tasche und braucht daher einen Kredit. Aber die große Auswahl an Banken und die vielen Details, die berücksichtigt werden müssen, machen den Überblick schwierig – denn der niedrigste Zinssatz allein macht noch nicht das beste Angebot aus. Lesen Sie jetzt, wie Sie die für Sie beste Baufinanzierung ausfindig machen.

18.02.2021
Pärchen bei Planung der Baufinanzierung
Foto: Dr. Klein

Eine Baufinanzierung ist komplex und genauso individuell wie der jeweilige Kreditnehmer. Viele angehende Bauherren und Hauskäufer machen den Fehler, ihren Blick allein auf den Zinssatz zu richten. Die beste Baufinanzierung ist aber nicht nur möglichst günstig, sondern passt sich gleichzeitig perfekt an die eigene Lebenssituation an. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: Zinsbindung, Sondertilgungsmöglichkeiten, monatliche Rate und Flexibilität – für zukünftige Bauherren oder Hauskäufer gibt es vieles zu beachten.

Wie gehe ich am besten vor?

Die Frage lautet also, worauf es bei der Suche nach der für mich besten Baufinanzierung ankommt? Auf den Vergleich! Allerdings kalkuliert jede Bank unterschiedlich und bei dem breiten Angebot kann man schnell den Überblick verlieren. Wer nicht selber den Gang zu verschiedenen Banken unternehmen möchte – und im Zweifelsfall hinterher nicht weiß, wie er die Angebote vergleichen soll –, kann es sich einfach machen: Finanzierungsvermittler wie Dr. Klein stellen die Angebote mehrerer hundert Banken gegenüber und wägen unterschiedliche Finanzierungsvorschläge gegeneinander ab.

Info

Was macht ein Vermittler?

Als Vermittler von Darlehen arbeitet Dr. Klein auf Produkte mit rund 400 Bankpartnern zusammen. Die Berater*innen finden die individuell passende Finanzierungslösung und wägen verschiedene Alternativen gegeneinander ab. Der Service ist für die Kunden kostenfrei, denn Dr. Klein finanziert sich über Provisionen der Bankpartner. Dank der langjährigen Beziehungen zu den Kreditinstituten und der Vielzahl an Immobilienfinanzierungen erhält Dr. Klein überdurchschnittlich günstige Konditionen, die unverändert an den Kunden weitergegeben werden.

Der erste Schritt auf dem Weg zur maßgeschneiderten Baufinanzierung ist also die Suche nach passenden Beraterinnen und Berater, die einen großen Marktüberblick haben, die richtigen Fragen stellen und so die individuellen Faktoren für den Kredit beleuchten. Und die sich Zeit nehmen, restlos alle Fragen zu klären und alle Möglichkeiten auszuloten.

Das Budget für den Hausbau oder Hauskauf

Bevor die Haussuche bzw. Bauplanung beginnt, ist es hilfreich, eine Budgetberatung in Anspruch zu nehmen. So kennen Käufer die konkrete Summe, wie viel Haus sie sich überhaupt leisten können und welche Immobilien in Frage kommen. Das grenzt die Suche ein und spart Zeit, Ärger und Enttäuschungen. Dabei spielt die Ratenhöhe eine entscheidende Rolle. Sie sollte nicht mehr als ein Drittel des Haushaltsnettoeinkommens betragen. Wo genau die persönliche Grenze liegt, finden Kreditnehmer nur durch eine ehrliche Einnahmen- und Ausgabenrechnung heraus. Die Vereinbarkeit mit dem eigenen Leben sollte immer im Vordergrund stehen und auch ein Kino- oder Restaurantbesuch muss ab und an noch drin sein. Unabhängig davon können auch immer unerwartete Ausgaben auftreten, eine Autoreparatur zum Beispiel. Solche Fälle dürfen keine finanzielle Katastrophe und schlaflose Nächte für den Kreditnehmer zur Folge haben.

Ob die geplante Monatsrate realistisch ist, lässt sich auch mit dem „Probesparen“ herausfinden. Dabei legen zukünftige Kreditnehmer den angesetzten Betrag über einen längeren Zeitraum zurück und beobachten, wie sie mit der Summe zurechtkommen. Ein positiver Nebeneffekt: Dadurch sparen sie gleichzeitig Eigenkapital an, das die Finanzierung erleichtert.

Budgetrechner: Maximalen Kaufpreis für Ihre Immobile finden:

Die passende Tilgung

Kreditnehmer können die Höhe der Tilgung für die Rückzahlung der Finanzierung selbst bestimmen. Grundsätzlich gilt: Je höher die anfängliche Tilgung, desto kürzer ist die Laufzeit und desto schneller sind Hauseigentümer wieder schuldenfrei. Aufgrund der kürzeren Gesamtlaufzeit des Kredites zahlen sie unterm Strich weniger Zinsen. Gerade in Niedrigzinsphasen ist es sinnvoll, die Tilgung möglichst hoch anzusetzen. Aber: Je höher die Tilgung, umso höher fällt auch die Rate aus. Deshalb gilt auch hier wieder: Die Rate sollte die eigenen Möglichkeiten nicht übersteigen und zum Leben passen.

Muskelhypothek:
Richtig sparen durch Eigenleistungen

Welche Eigenleistungen lohnen sich wirklich? Was kann ein Laie leisten? Und wie werden Eigenleistungen überhaupt angerechnet? Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um‘s Thema Eigenleistungen hört ihr in der aktuellen Podcast-Folge.

Langfristig planen

Ein Blick in die Zukunft ist ebenfalls wichtig: Wie wird sich das Einkommen in den nächsten Jahren verändern? Stehen Elternzeiten an? Auch die Ausbildung der Kinder bedeutet oft finanzielle Einschränkungen, die Darlehensnehmer bei der Planung berücksichtigen sollten. Die Beraterinnen und Berater gehen Schritt für Schritt mögliche Szenarien durch und stellen mit den Infos die Weichen für die passgenaue Baufinanzierung. Um die Rate in Zukunft einmal anpassen zu können – sei es nach oben oder nach unten – bietet es sich an, die Möglichkeit für Tilgungssatzwechsel zu vereinbaren.

Weil die verschiedenen Bausteine der Finanzierung ineinander greifen, ist eine fundierte, neutrale und umfassende Beratung unerlässlich. Der Tipp, dabei auf das eigene Bauchgefühl zu hören, ist zwar nicht ganz sachlich, aber trotzdem wichtig – denn Finanzen sind Vertrauenssache, gerade bei einer so großen und langfristigen Investition.

  • Dr. Klein Privatkunden AG
    Hansestraße 14
    23558 Lübeck

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Symbolbild Finanzierungsplan

Mit Rat zur Tat

Kreditvermittler helfen den passenden Kredit zu finden Kreditvermittler

Symbolbild Eigenheim

Sorgenfrei Leben in den eigenen vier Wänden

Dank niedriger Zinsen wird für viele der Traum von den eigenen vier Wänden wahr. Mit dem Einzug ins Eigenheim gilt es aber neue Aufgaben zu meistern. Eigenheim

Symbolbild Immobilien beleihen

Was ist dabei zu beachten?

Wenn ein Haus abbezahlt ist, bietet die ideale Sicherheit für einen neuen Kredit. Erfahren Sie jetzt, was Sie beim Thema Immobilie beleihen wissen müssen. Immobilie beleihen

Baukosten beim Hausbau müssen solide ermittelt werden.

Die Kosten für den Hausbau ermitteln

Informationen, Ratschläge & Tipps zur Baufinanzierung Ihres Neubaus finden Sie bei uns. Jetzt Infos zur Baufinanzierung holen! Baufinanzierung