HPSU compact Ultra – Zukunftssicher und umweltfreundlich

Mit der HPSU compact Ultra bringt ROTEX erstmalig eine Wärmepumpengeneration mit dem Kältemittel R-32 auf den Markt. Sie trägt das Bluevolution-Siegel und gehört damit zu den Produkten, die mit diesem umweltfreundlichen und zukunftsfähigen Kältemittel arbeiten. Die Luft-Wasser-Wärmepumpe ist besonders leise im Betrieb, weshalb sie sich auch für dicht besiedelte Wohngebiete eignet. In Verbindung mit dem neuen Hocheffizienz-Kompressor der Außengeräte erreicht die neue Wärmepumpe beste Effizienzwerte.

03.08.2018
Luft-Wasser-Wärmepumpe Rotex HPSU compact Ultra
Durch einen neuen Kompressor und das Kältemittel R-32 erreicht die ROTEX HPSU compact Ultra eine herausragende Effizienz. Foto: Rotex

Die HPSU compact Ultra vereint modernste Wärmepumpentechnik mit einem integrierten Wärmespeicher für die Funktionen Heizen, Kühlen und hygienische Warmwasserbereitung in nur einem Gerät. Durch das Kältemittel R-32 erreicht die neue Wärmepumpe eine herausragende Effizienz und eine bis zu 40 % höhere Leistung bei der Warmwasserbereitung. Mit Vorlauftemperaturen von bis zu 65 °C ist sie sowohl für Neubau wie auch für die Modernisierung geeignet. Wird zusätzlich eine Fußbodenheizung eingebaut, kann mit der Wärmepumpe geheizt und gekühlt werden – für ein ganzjährig optimales Wohnklima.

Das Außengerät: Leise und fast unsichtbar

Gerade in reinen Wohngebieten mit dichter Bebauung ist der leise Betrieb des Wärmepumpen-Außengeräts wichtig. Deshalb arbeitet das Außengerät der HPSU compact Ultra von ROTEX gerade im Nachtbetrieb mit einem Schalldruckpegel von nur 35 dB(A) in drei Metern Abstand besonders leise. Für zusätzlichen Komfort wird eine Schallschutz-Verkleidung für Wärmepumpen angeboten, die den Schallpegel nochmals reduziert. Neben der Serienlackierung in Elfenbein ist das Außengerät auch in den vier Sonderfarben Anthrazitgrau, Weißaluminium, Verkehrsweiß und Rubinrot erhältlich. So können Hausbesitzer das Außengerät ihrer ROTEX Wärmepumpe auf das äußere Erscheinungsbild ihres Hauses abstimmen und individuell an ihre Gestaltungswünsche anpassen.

Luft-Wasser-Wärmepumpe Rotex HPSU compact Ultra
Die neue Wärmepumpen-Generation von ROTEX wird mit neuem Kältemittel noch umweltfreundlicher. Foto: Rotex

Hygienisches Trinkwasser zu jeder Zeit

Der Wärmespeicher der HPSU compact Ultra gehört zur ECH2O-Produktgruppe. Alle Produkte mit diesem Siegel verfügen über ein einzigartiges Wärmespeicher-Prinzip, sind besonders platzsparend und bieten höchsten Warmwasserkomfort. Ein Edelstahl-Wellrohr-Wärmetauscher sorgt für optimale Wasserhygiene, da er das Trinkwasser im Durchlaufprinzip erst während der Entnahme erwärmt. Wasser, das als erstes eingespeist wird, wird auch als erstes wieder entnommen (First-in-first-out-Prinzip). Aufgrund der kurzen Verweildauer des Wassers im Speicher bietet dieses System einen wirksamen Schutz vor Legionellen. Ansammlungen von Kalk und Sedimentablagerungen im Trinkwasserwärmetauscher sind konstruktionsbedingt ausgeschlossen. Die HPSU compact Ultra ist eine Komplettlösung, denn der Wärmespeicher ermöglicht die zusätzliche, nachträgliche Einbindung von Solarsystemen oder wassergeführten Kaminöfen.

Intuitive Regelung auch via Smartphone

Die HPSU compact Ultra ist mit der neuen, intuitiv bedienbaren Regelung mit dem ROTEX eye ausgestattet, das immer den aktuellen Betriebsmodus anzeigt. Optional kann das System per App mit dem Smartphone gesteuert werden. Die Regelung übernimmt neben der Steuerung des Geräts auch die Überwachung der Anlage. Die Wärmepumpen-Einheit kann erhebliche Mengen an Wärmeenergie zusätzlich speichern und bei Bedarf zur Unterstützung der Heizung oder zur Warmwasserbereitung nutzen. Die HPSU compact Ultra ist vom Bundesverband Wärmepumpe e.V. mit dem SG Ready Label für Smart-Grid-fähige Wärmepumpen zertifiziert.

Pionier für zukunftsfähige Wärmepumpen

Wärmepumpen leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, denn sie beziehen einen Großteil ihrer Energie aus der Umwelt. Für ihren Betrieb benötigen sie Kältemittel. Die Auswirkung des Kältemittels auf das Klima wird unter anderem durch das „Global Warming Potential“ (GWP) oder deutsch Treibhauspotenzial beschrieben. Je geringer das GWP, desto besser für Umwelt und Klima. Beim Einsatz umweltfreundlicher Kältemittel mit einem niedrigen GWP ist die Daikin-Gruppe, zu der auch ROTEX gehört, Vorreiter und investiert bereits seit Jahren in die Entwicklung neuer Anlagen.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

0 Bewertung(en)

Außenansicht Luxhaus Lifestyle Loft (L³)

In neuem Gewand

Die Fassade des Musterhaus „Luxhaus Lifestyle Loft“ in der FertighausWelt Nürnberg erstrahlt ab sofort in Alucobond-Platten in perlweiß und rot-metallic. Luxhaus Lifestyle Loft (L³)

Erdwärmepumpe

Heizen im Einklang mit der Natur

Eine Erdwärmepumpe produziert keine Emissionen: Eine Erdwärmepumpe entzieht dem Boden Wärme und gibt sie als Heizenergie an das Haus weiter. Erdwärmepumpe

Hocheffizienzpumpe ModulA von Biral.

Ineffiziente Umwälzpumpe austauschen!

Kosten sparen mit einer Heizungspumpe - alles zum Thema Kauf, Stromverbrauch und Austausch sowie weitere interessante Details. Heizungspumpe

FingerHaus Musterhaus Neo

Wurzeln schlagen

Mit Musterhaus Neo zeigt FingerHaus ein neues Hauskonzept, das der Kreativität der Bauherren kaum Grenzen setzt. FingerHaus Musterhaus Neo