Blockheizkraftwerk – Saubere Energie fürs Elektroauto

Mit der Heizung das Auto tanken. Das ist keine Science-Fiction, sondern mit dem „Dachs"-Blockheizkraftwerk (BHKW) von SenerTec ein realistisches Szenario – und ein besonders effizientes noch dazu. Denn das BHKW arbeitet nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), womit es Strom erzeugt und „nebenbei“ heizt. Über einen durch Gas oder Öl betriebenen Motor erzeugt ein Generator Elektrizität. Die bei diesem Prozess entstehende Wärme heizt das Gebäude. Somit arbeitet der Dachs energieeffizient, ökonomisch und ökologisch.

22.08.2018
Mini-BHKW Dachs von SenerTec
Wer mit dem BHKW heizt und Energie erzeugt, spart schädliche Emissionen und kann seine eigene Energiewende vorantreiben. Foto: SenerTec

Der erzeugte Strom ist nicht nur preislich attraktiver, als vom Versorger bezogene Elektrizität, sondern auch umweltschonender. Das BHKW spart im Vergleich zu der voneinander getrennten Strom-Wärme-Erzeugung 50 Prozent CO2. Wird mit diesem Strom das Elektroauto geladen, fährt es sich besonders klimaeffizient und vor allem klimaneutraler, als mit dem Strommix der Versorger, die auch heute noch mit Kohlekraftwerken arbeiten. Fünf Argumente verdeutlichen das perfekte Zusammenspiel zwischen Dachs und Elektroauto:

1. „Grüne“ Energie von der Heizung für das eigene Auto, dessen Akku der Immobilie als Energiespeicher dient.

2. 50 Prozent weniger CO2-Emissionen als bei herkömmlichem Strom aus dem Kraftwerk, stehen für „grüne“ Energie für Wohnraum und Mobilität.

3. Selbstproduzierter, umweltfreundlicher Strom bedeutet die eigene Energiewende.

4. Ein Dachs steigert den Immobilienwert und ist Berechtigung für den Energieausweis.

5. Durch Fördergelder und Steuerbefreiung finanziell attraktiv.

Info

Über SenerTec

SenerTec ist mit über 36.000 verkauften Dachs Anlagen Marktführer im Bereich der Blockheizkraftwerke (BHKW) bis 20 kW elektrischer Leistung. Im März 1996 in Schweinfurt gegründet, beschäftigt die SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH heute rund 140 Mitarbeiter.

Der Dachs bewirtschaftet Wohn- und Gewerbegebäude in Deutschland mit preisgünstigem und umweltfreundlichem Strom. Dezentral im eigenen Objekt generiert, vermindert diese Vorgehensweise den CO2-Ausstoß im Vergleich zu lokalen Versorgern um ein Vielfaches. Die bisher errichteten 36.000 Anlagen erzeugten nebst Heizwärme 907.500.000 kWh Strom, was wiederum einer Einsparung von 453.750.000 Kilogramm CO2 entspricht. Mit Dachs-Strom fährt ein Elektroauto für 24 Cent auf 100 km (bei 13 kWh Verbrauch/100 km). Das entspricht einer Einsparung von über 90 Prozent gegenüber dem Strom von öffentlichen Versorgern. Damit ist das Ziel von effizienter Beheizung und zusätzlich schadstoffarmer und sauberer Mobilität realistisch und umsetzbar. Und das ohne auf die öffentliche Infrastruktur des Elektromobilitätssektors angewiesen zu sein. Denn wer sein E-Auto am eigenen Zuhause lädt, hat die Stromtankstelle vor der Haustür. Ist das E-Auto mit der Ladesäule verbunden, kann das Energiemanagement des Systems dessen Akku als Energiespeicher für das gesamte Objekt nutzen und den gespeicherten Strom allen Verbrauchern, wie zum Beispiel Haushaltsgeräten, zur Verfügung stellen. Damit wird das BHKW-Energiemanagement noch effizienter.

Der Dachs bietet außerdem die Möglichkeit zur autarken und selbstbestimmten Umsetzung der persönlichen Energiewende. Damit geht nicht nur die Unabhängigkeit von Versorgern und steigenden Strompreisen einher. Auch die Gestaltung der persönlichen Ökobilanz liegt in den eigenen Händen. Wer mit dem BHKW heizt und Energie erzeugt, spart schädliche Emissionen und leistet seinen Beitrag für den Klimaschutz.

Das BHKW wird von staatlicher Seite gefördert. Die Mini-KWK-Förderung für die Einrichtung der Anlage fängt Investitionskosten auf. Zusätzlich gilt: Pro selbst erzeugter Kilowattstunde gibt es den gesetzlich festgelegten KWK-Bonus von derzeit vier Cent. Die mit einem Dachs hinzugewonnene Energieeffizienz steigert zudem den Wert einer Immobilie. Das System berechtigt zum Erhalt des Energieausweises.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Mikro-Blockheizkraftwerk Der Dachs von Senertec

Wärme & Strom mit einer Anlage

Ein Mikro-Blockheizkraftwerk liefert beides: Heizwärme & elektrischen Strom. Das macht dieses moderne Heizsystem besonders sparsam! Mikro-Blockheizkraftwerk

Pufferspeicher von Viessmann

Der ideale Partner für Ihre Heizung

Pufferspeicher helfen dabei, die Heizung effizienter & klimafreundlicher zu machen. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Pufferspeicher & Kombispeicher! Pufferspeicher

Brennstoffzellenheizung Dachs InnoGen von SenerTec

Wärme und Strom dezentral erzeugen

Eine Brennstoffzellenheizung produziert mit Hilfe einer chemischen Reaktion Wärme und elektrischen Strom, und zwar preiswert und umweltfreundlich. Brennstoffzellenheizung

Außenansicht Landhaus Haacke-Haus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.