Sie befinden sich hier: Ratgeber Smart heizen

Smart heizen – WärmeManager vereinfacht Steuerung von Nachtspeicherheizungen


Der Wärmemanager von E.ON vereinfacht die Steuerung von Nachtspeicherheizungen

Nachtspeicherheizung optimieren  mehr Wohnkomfort erleben. Foto: E.ON

Die Handhabung von Nachtspeicherheizungen verunsichert ihre Nutzer oft, viele trauen sich erst gar nicht an das Steuergerät im Sicherungskasten heran. Das Resultat: Sie frieren oder schwitzen, müssen tagsüber kostenintensiv nachheizen oder die überschüssige Wärme weglüften. Der Ärger über die widerspenstige Heizung ist oft groß. Der neue WärmeManager von E.ON macht dem ein Ende: Eine intelligente Steuerung ersetzt die alten Drehknöpfe und vereinfacht die Handhabung enorm.

Die Nachtspeicherheizung kann so jederzeit und überall per Computer oder Handy gesteuert werden. Und das völlig unkompliziert: Der regionale Installateur nimmt beim Einbau des WärmeManagers die Grundeinstellungen vor. Der Besitzer steuert die Nachtspeicherheizung dann über einen einfachen Regler von 0 bis 5 – genau wie bei gängigen Heizkörpern. Außerdem bezieht der WärmeManager im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten Wetterprognosen in die Steuerung mit ein. So sorgt er automatisch dafür, dass beispielsweise bei Temperaturstürzen ausreichend Wärme zur Verfügung steht, und hilft, Kosten zu sparen. Mehr Informationen zum E.ON WärmeManager gibt es unter www.eon.de/waermemanager.

Das E.ON WärmeManager Gewinnspiel

Gewinnen Sie einen E.ON WärmeManager, eine Tagesfahrt mit unserem BMW i8 oder einen 50 Euro Westwing-Gutschein.

Hier geht's zum E.ON WärmeManager Gewinnspiel.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Heizung

Heizungssysteme im Vergleich

Heute haben Sie die Wahl zwischen vielen Heizsystemen. Bei uns gibt's eine Übersicht über die wichtigsten Modelle. Heizung


Heizung

Wie finde ich die Heizung, die zu mir passt?

Wer eine Heizung kaufen möchte, sollte nicht nur die Wärmeleistung des Heizkessels, sondern auch ein gesundes und angenehmes Wohnklima im Auge haben. Heizung kaufen


Fördermittel

Zuschuss für das Optimieren der Heizung

Wer eine Heizungsoptimierung an seinem Heizkessel durchführen lässt, kann die Kosten mit einem Zuschuss durch das BAFA senken. Jetzt mehr erfahren! Heizungsoptimierung


Energiesparhäuser

Hohe Anforderungen für niedrige Heizkosten

Haacke-Haus Landhaus mit Kniestock und Anbau Außenansicht Niedrigenergiehaus



TRAUMHAUSSUCHE

Mehr als 600 Häuser warten darauf, von lhnen entdeckt zu werden.

Zur Traumhaussuche

MUSTERHAUSLISTE

Informieren Sie sich bei einem Besuch eines Musterhauses vorab über das Angebot der Hersteller.

Zur Musterhausliste