25 Jahre Ytong Bausatzhaus – Aufbruch in eine erfolgreiche Zukunft

Ytong Bausatzhaus feiert Geburtstag: Vor 25 Jahren wurde die Xella Tochter gegründet und stieg innerhalb von nur fünf Jahren vom Anbieter eines Nischenproduktes zum Marktführer im Segment „Organisierter Selbstbau“ auf. Mehr als 15.000 Baufamilien erfüllten sich seitdem mit Ytong Bausatzhaus den Traum von den eigenen vier Wänden. Durch Eigenleistung haben die Baufamilien die Möglichkeit bis zu 60.000 Euro zu sparen. Geld, das die meisten Bauherren in ein Plus an Luxus steckten, den Sie sich sonst nicht hätten leisten können.

05.05.2022
25 Jahre Ytong Bausatzhaus
Foto: Ytong Bausatzhaus

Die entscheidende Komponente des Erfolgs von Ytong Bausatzhaus ist ein Konzept, das mit einer rundum Betreuung der Bauherren durch ein bundesweites Partnernetz sowie durch die Qualität und Selbstbaufreundlichkeit des Systems garantiert, dass der Haustraum tatsächlich Wirklichkeit wird. Dabei wird das System kontinuierlich weiterentwickelt und stetig an die Anforderungen des Marktes angepasst. Im Fokus stehen neben dem hohen Standard der Häuser von Ytong Bausatzhaus auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Energieeffizienz. Mit einer Gebäudehülle aus hochwärmedämmendem Porenbeton bietet Ytong Bausatzhaus ideale Voraussetzungen für energieeffizientes Bauen. Mit einfachen Mitteln und ohne dass ein Wärmedämmverbundsystem nötig ist, können mit Ytong Bausatzhaus Niedrigenergiehäuser realisiert werden, die nicht nur den gesetzlich festgelegten Standards des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) entsprechen, sondern deutlich darüber hinaus gehen. Gemeinsam mit ihren Kunden entwickeln die Ytong Bausatzhaus Partner das passende Energiekonzept auf der Grundlage der aktuellen Gesetzgebung.

Alle Bauherren haben während der gesamten Bauphase, auf dem Weg zu ihrem Traumhaus, einen regional verwurzelten Ytong Bausatzhaus Partner an ihrer Seite. Er ist Vollblut-Bauprofi und sorgt durch sein persönliches Engagement dafür, dass jede Baufamilie ihr ganz persönliches Bauprojekt realisieren kann. Auch um die vielen Formalitäten, die mit einem Hausbau verbunden sind, kümmert sich der Ytong Bausatzhaus Partner gemeinsam mit den Bauherren. Gemeinsam wickeln sie das gesamte Baugenehmigungsverfahren inklusive der Beschaffung des amtlichen Lageplans für den Bauantrag und der gesamten Bauantragsplanung ab, übernehmen die statischen Berechnungen, legen die Ausstattungsdetails präzise fest und kümmern sich um einen Fördermittelcheck. Die Abgabe einer Festpreis-Garantie gibt den Bauherren vom ersten Tag an finanzielle Sicherheit. Für die Gespräche mit der Bank wird ein Gesamtfinanzierungskonzept inkl. Eigenleistungsnachweis erstellt. Jeder Ytong Bausatzhaus Partner verfügt über Kontakte zu spezialisierten Finanzexperten, die die Besonderheiten des Ytong Bausatzhaus Systems kennen, und stellt im Bedarfsfall den Kontakt her.

Der Ytong Bausatzhaus Partner veranlasst auch die pünktliche Lieferung der Materialien, stellt die nötigen Werkzeuge und Maschinen – leihweise – zur Verfügung und steht den Bauherren, wann immer es nötig ist, mit Rat und Tat zur Seite. Wenn einzelne Gewerke fremdvergeben werden müssen, vermittelt er regionale Firmen und koordiniert den Ablauf der einzelnen Gewerke gemeinsam mit den Bauherren. Ein über die Jahre gewachsenes Handwerkernetzwerk sowie die Systempartner von Ytong Bausatzhaus garantieren dabei die professionelle Abwicklung der Bauvorhaben und sorgen für durchgehende, einwandfreie Qualität am Bau.

Kern des Ytong Bausatzhaus Geschäftes sind eine hohe Flexibilität inklusive Transparenz der Gewerke. Gleich in einem der ersten Termine führt der Ytong Bausatzhaus Partner eine 360-Grad-Bedarfsanalyse durch. Dabei kommen alle Wünsche der Bauherren auf den Tisch, es werden die individuellen Fähigkeiten und Ressourcen ausgelotet und überlegt, wo und in welcher Form diese eingebracht werden können. Gemeinsam wird über den Projektablauf gesprochen und festgelegt, wie das Haus aussehen soll, wie viele Zimmer benötigt werden und welches Energiekonzept passt. Es ist die Stärke der Ytong Bausatzhaus Partner genau das Haus zu entwickeln, das die Bauherren sich wünschen und realisieren können.

Die Bauherren können sich alternativ auch von den Ytong Bausatzhaus Masterhäusern inspirieren lassen: Vom praktisch durchdachten Einfamilienhaus über Zweifamilien- oder Doppelhäuser, Bungalows, angesagte Stadtvillen oder Entwürfe im Bauhausstil bis hin zu Mehrgenerationenhäusern sind darin die unterschiedlichsten Haustypen für jeden Geschmack und Anspruch, aber auch für ganz verschiedene Grundstückssituationen, zusammengestellt. Anpassungen an den individuellen Geschmack oder die Abstimmung an die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Baufamilien werden vom Ytong Bausatzhaus Partner begleitet und ausgeführt.

Dazu kommt ein rundum durchdachtes, einfach zu verarbeitendes System, das speziell auf den Selbstbau ausgelegt ist. Dies ermöglicht jedem, auch wenn er nicht über besondere handwerkliche Fähigkeiten verfügt, das Bauen in Eigenleistung. Auch der ungeübte Bauherr kann so ohne Qualitätsverlust sein Haus selbst bauen.

Alle Häuser von Ytong Bausatzhaus werden vom Keller bis zum Dach in vollmassiver Bauweise mit Ytong Porenbeton gebaut. Die massiven Wände aus Ytong Porenbeton bieten nicht nur guten Schall- und sicheren Brandschutz, sondern müssen aufgrund der hohen Wärmedämmung, die von keinem anderen massiven Baustoff übertroffen wird, nicht zusätzlich gedämmt werden. Dank der hohen Wärmedämmung von Porenbeton ist jedes Ytong Bausatzhaus ein Energieeffizienzhaus.

Ytong Decken gewährleisten eine schnelle Fertigstellung. Das Ytong Massivdach, das im Sommer die Hitze draußen und im Winter die Wärme drinnen hält, sorgt dafür, dass alle Räume im Dachgeschoss über die gleiche Wohnqualität verfügen, wie die Räume darunter. So bietet ein Ytong Bausatzhaus ganzjährig ein gleichmäßig angenehmes und gesundes Wohnklima.

„Das Zusammenwirken all dieser Komponenten, das Engagement der Ytong Bausatzhaus Partner vor Ort und die kontinuierliche, an den Bedürfnissen des Marktes orientierte Weiterentwicklung des Konzeptes, sind die Basis für eine erfolgreiche Zukunft von Ytong Bausatzhaus“, sagt Geschäftsführer Maximilian Nötzel.

Weitere Informationen zum Jubiläum unter: http://www.wohnenhateinzuhause.de

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Baumeisterhaus Komforthaus Cornelius

Häuser mit dem gewissen Etwas

Komforthäuser bauen für ein exklusives Wohngefühl. Wichtige Informationen zum Thema Häuser mit Komfort. Komforthäuser

Außenansicht Edition 300 von Viebrockhaus

Stein auf Stein bauen

Das gemauerte Massivhaus hat eine lange Tradition und ist nach wie vor die Bauweise, für die sich deutsche Bauherren am häufigsten entscheiden Massivhaus