Heinz von Heiden – Bauinteressierte herzlich eingeladen!

Am 6. und 7. April 2019 wird das neue KompetenzCentrum von Heinz von Heiden in Köln offiziell eröffnet.

04.04.2019
Einladung zur Eröffnung des Heinz von Heiden KompetenzCentrums in Köln
Foto: Heinz von Heiden

Es ist soweit: Heinz von Heiden eröffnet seinen neuen Standort in Köln. Zum offiziellen Start des KompetenzCentrums Bauen und Wohnen lädt das Familienunternehmen herzlich für Samstag, 6. April und Sonntag, 7. April 2019, jeweils von 11 bis 17 Uhr, in die Schanzenstraße 6-20 in 51063 Köln ein.

Buntes Programm für die ganze Familie

Am 6. April 2019 erwartet die Besucher ein Highlight nach dem anderen. Los geht es mit dem offiziellen Teil, Heinz von Heiden-Geschäftsführer Dr. Helge Mensching wird etwas über die Entstehungsgeschichte der Kölner Niederlassung verraten. Gisela Prior und Niels Dieckmann, beide sind als Regionalleiter Vertrieb ab sofort mit ihrem Team im KompetenzCentrum (KC) Köln ansässig, werden ebenfalls ein paar Worte sagen. Anschließend können Interessierte sich den neuen Standort genauer ansehen.

Auch Anti-Mobbing-Coach Carsten Stahl ist am Samstag mit von der Partie. Heinz von Heiden und Carsten Stahl engagieren sich seit 2018 in der Kampagne „Gemeinsam massiv gegen Mobbing“, im Zuge dessen wird Stahl bei der Eröffnung einen Impuls-Vortrag halten und interessierte Zuhörer über das Thema Mobbing aufklären.

Darüber hinaus wird es eine Zaubershow geben und allerlei Spiel und Spaß für den Nachwuchs, wie Zuckerwatte, Kinderschminken, CandyBar und mehr. So ist sichergestellt, dass keine Langeweile aufkommt, während die Eltern sich in Ruhe zum Thema Hausbau informieren.

Am 7. April 2019 findet zusätzlich ein Tag der offenen Tür statt und das KC Köln ist ebenfalls von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Bauinteressenten sind auch Sonntag herzlich willkommen, sich in den neuen Räumen umzusehen. Eine Verkaufsberatung ist am Sonntag leider nicht möglich. Nach der Eröffnung ist das KC Köln montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Ein neues Planungs- und Bemusterungszentrum im Carlswerk

Der neue Standort befindet sich im Carlswerk, einer ehemaligen Industrieanlage, der nun neues Leben eingehaucht wurde. Auf ca. 2.400 m² finden angehende Bauherren dort alles, was sie zur Verwirklichung ihres Wohntraumes benötigen. Bauinteressenten können sich unverbindlich über den Hausbau mit Heinz von Heiden informieren und persönliche Beratungstermine vereinbaren. In der Kölner Niederlassung werden außerdem künftig die Planungsgespräche für Heinz von Heiden-Bauherren stattfinden und auch die moderne Bemusterungsausstellung findet im KC Köln Platz.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Carolin Schlegel

zum Video

FingerHaus Musterhaus Neo

Wurzeln schlagen

Mit Musterhaus Neo zeigt FingerHaus ein neues Hauskonzept, das der Kreativität der Bauherren kaum Grenzen setzt. FingerHaus Musterhaus Neo

Beratungsgespräch beim Fertighaushersteller Gussek Haus

Darauf ist zu achten!

Eine korrekte Bau- & Leistungsbeschreibung ist für Bauherren unverzichtbar! Erfahren Sie, worauf unbedingt zu achten ist, damit am Ende alles passt. Bau- und Leistungsbeschreibung

Gussek Haus Fertighaus Isabella Außenansicht

Komfortabel mit erneuerbaren Energien

Fertighaus Isabella von GUSSEK HAUS lässt sich ohne Probleme in ein extrem sparsames KfW-Effizienzhaus 40 Plus verwandeln. GUSSEK HAUS Fertighaus Isabella

Fullwood Haus Sonnensee Außenansicht

Großzügig

Haus Sonnensee von Fullwood Wohnblockhaus ist ein massives Holzhaus, das mit einem angenehmen Wohnklima & geringen Energiekosten punkten kann. Fullwood Haus Sonnensee