home² – Alles für die perfekte Immobilie

Vom 25. bis 27. Januar 2019 geht Hamburgs Verbrauchermesse home2 als die Informationsplattform für alle Immobilieninteressierte und -besitzer in der Metropolregion in die dritte Runde. Gleich zu Jahresbeginn dreht sich dann auf dem Hamburger Messegelände alles um das Thema Immobilien, Bauen und Modernisieren.

13.11.2018
home²: Messe für Immobilien, Bauen und Modernisieren
Foto: Hamburg Messe und Congress (HMC)

Die Besucher erwartet eine große Themenvielfalt und Topaussteller – und in 2019 ganz neu das Sonderthema Wassergärten & Teiche. In verschiedene Ausstellungsbereiche gegliedert, bietet die home2 auf 15.000 Quadratmetern Inspiration und professionelle Beratung rund um die eigenen vier Wände.

Immobilien, Finanzierung, Beratung

Der Ausstellungsschwerpunkt hält vertiefende Informationen zum Erwerb von Grundstücken und Immobilien sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bereit. Zudem erhalten Besucher hier professionelle Beratung zu Versicherungen, Verwalter- und Architekturdienstleistungen. Und alle, die sich mit dem Gedanken tragen, die eigene Immobilie zu veräußern, treffen hier auf Experten für Gutachten und Maklerdienstleistungen.

Neubau, Modernisieren, Sanieren und Renovieren

Hier präsentieren die Aussteller, unter ihnen zahlreiche Marktführer, ihre Produkte und Dienstleitungen aus den Bereichen Hausbau, Außenbau, Innenausbau, Heizung und Sicherheitssysteme, Klima, Lüftung, Küche und Bad. Das Themenfeld widmet sich neben dem Außenbau und Innenausbau auch Zukunftstrends wie altersgerechtes Wohnen und AAL (Ambient Assisted Living). Konventionelle Modernisierungsmaßnahmen wie der Austausch von Fenstern werden ebenso gezeigt wie Konzepte zum energetischen Sanieren. Zudem stehen innovative Technologien zur Gewinnung, Speicherung und effizienten Nutzung von (Solar-)Strom im Fokus. Wer neu baut oder sein Heim zum zukunftsfähigen Smart Home umrüsten möchte, erhält hier die Möglichkeit, konkrete Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen.

home²: Messe für Immobilien, Bauen und Modernisieren
Foto: Hamburg Messe und Congress (HMC)

Garten- und Landschaftsbau

Komplettiert wird die home2 durch das Segment Garten- und Landschaftsbau, das den Fokus auf die Gestaltung von Gärten und Grünanlagen setzt. Besonders gut veranschaulicht dies die grüne Lunge der home2 – der eigens für die Veranstaltung angelegte Garten – der eine Vielzahl an Ideen und Inspiration für den Outdoorbereich liefert. In diesem Bereich werden weiterhin verschiedene Lösungen für Carports, Garagentore, Zäune und Überdachungen im Außenbereich gezeigt.

Informatives Rahmenprogramm

Ergänzt wird das Messeangebot durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit vielen Sonderschauen: Hier greift die home2 aktuelle Entwicklungen und Zukunftsthemen der Immobilienbranche, wie beispielsweise biologisch Bauen und altersgerecht Modernisieren, auf. Neu ist das Sonderthema Wassergärten & Teiche, das Ideengeber für die Grundstücksgestaltung mit dem nassen Element ist. Im Forum home2 vermitteln Experten in zahlreichen Vorträgen ihr Fachwissen zu Trends und aktuellen Themen aus den Bereichen Finanzen und Recht, Smart Home, Sicherheit und Einbruchschutz sowie den eigenen Garten. Darüber hinaus können Besucher auch selbst aktiv werden und bei diversen Aktionen wie Bagger fahren mitmachen. Wer also interessiert ist, eine Immobilie zu erwerben, bereits im Besitz von Wohneigentum ist oder vorhandenen Wohnraum verkaufen möchte, wird auf der home2 vielfältige Anregungen und Inspiration finden. Zusammen mit der konkreten Beratung und der Möglichkeit des direkten Produktvergleiches ist die Messe Treffpunkt und einzigartige Plattform für alle Immobilieninteressierte, -besitzer und -verkäufer.

Hurra-wir-bauen.de verlost unter allen Teilnehmern 20 Eintrittskarten für die Verbrauchermesse home2 in Hamburg. Alles was Sie tun müssen, um Ihre Gewinnchance zu wahren, ist eine E-Mail mit dem Betreff Messe Hamburg an die info@familyhome.de zu schicken.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

0 Bewertung(en)

Überschrift

Beschreibung weiterlesen

Ytong Bausatzhaus Innovationshaus 240 Außenansicht

Größtmögliche finanzielle Einsparungen

Bauherren, die sich für ein Bausatzhaus entscheiden, können durch Eigenleistung ihre Baukosten spürbar senken. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Bausatzhaus

Außenansicht Haus Lavendelbaum von Stommel Haus

Traumhaussuche

Bauinteressierte, die noch Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Fertighaus-Unternehmen brauchen, können unseren speziellen Service nutzen und sich gerne von den Angeboten in unserer Traumhaussuche inspirieren lassen oder Kontakt zu Herstellern in ganz Deutschland aufnehmen, um weiteres Informationsmaterial anzufordern.