Sichtschutz – Sichtschutz mit Ausblick

Fenster lassen Licht ins Haus. Sie entscheiden, ob ein Raum hell und freundlich wirkt und ob man sich in ihm wohl fühlt. Doch manchmal möchte man ganz für sich sein. Dann sind Rollos, Plissees und Schiebevorhänge hilfreich, denn sie schützen vor unerwünschten Blicken, vor zu viel Sonne und Licht.

25.05.2016
markilux Sichtschutz
Rollos, Plissees und Schiebevorhänge sind nicht nur dekorativ und dämpfen den Schall in einem Raum, sie sind gleichzeitig auch ein guter Schutz vor Wärme und Blicken von außen. Foto: markilux

Wenn das Auge über Blumenrabatten im Garten, über Felder und Wiesen streifen kann, dann ist der freie Blick aus dem Fenster schon etwas Schönes. Doch manchmal, da möchte man die Welt lieber draußen lassen. Zum Beispiel, wenn es zu warm wird, das Licht blendet oder man einfach für sich sein möchte. In solchen Momenten ist ein Sonnen- und Sichtschutz ein praktischer Helfer.

eRollos bequem elektronisch steuern

Gleich ein ganzes Programm an Rollos, Plissees und Schiebevorhängen für große und kleine Fenster bietet der Markisenspezialist markilux. Äußerst praktisch sind das eRollo und das eDoppelrollo mit gestreiften, gegenläufigen Stoffbahnen für Licht- und Sichtschutz. Beide werden mit handelsüblichen Batterien betrieben, die man selbst wechseln kann. Sie sind somit kabellos und lassen sich überall im Haus nutzen. Mit ihrer speziellen „Longlife Technology“ brauchen sie laut Hersteller nur wenig Strom. Per Knopfdruck kann man die Rollos bequem mit einer Fernbedienung steuern oder aber über eine App per Smartphone und Tablet. Auch das Einbinden in eine Hausautomation, die das Hinauf- und Herunterfahren der Rollos automatisch regelt, ist möglich.

Sicht- und Lichtschutz für jedes Fenster

Die manuell oder per Funkmotor betriebenen Rollo-Neuheiten R-60 und R-85 bieten für kleine und große Fenster bis zu drei Metern Sicht- und Lichtschutz. Für sehr breite Fensterfronten gibt es einen Schiebevorhang, dessen Stoffpaneele sich variabel auf- und zuziehen lassen. Eine Plisseekollektion rundet das Sortiment ab. Viel Farbe für das Gestalten von Räumen bringt eine bunte Palette an Sonnenschutztüchern mit. Man kann zwischen Streifen-, Struktur- und Uni-Dessins und zwischen transparenten, lichtdurchlässigen oder verdunkelnden Stoffen aus bis zu acht Farbwelten wählen.

Großer Spielraum in der Farbwahl

Vielfalt ist auch bei den Materialien für Tuchkassetten, Halterungen und Beschwerungsprofilen angesagt: Zur Wahl stehen Lounge-Farben in Anthrazit, Grau und Weißtönen oder aber eine Optik in Alu, Chrom und Edelstahl. Alle Materialien passen zur Markisenwelt. So zeichnet der Mix aus bunten Tüchern und dezenter Materialwelt ein stimmiges Bild von den Innenräumen bis zur Terrasse. Die neuen Produkte sind ab März 2016 lieferbar.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.
Wohnküche von Nolte

Fließende Übergänge zwischen Kochen und Wohnen

Eine Wohnküche mit fließendem Übergang zwischen Koch- und Essbereich ist heute das Maß der Dinge. Tipps und Infos, wie Sie Ihre Wohnküche planen. Wohnküchen

Smart Wohnen News, Tipps und Innovationen

News, Tipps und Innovationen

Smart Wohnen für Ihr Zuhause: die neuesten Trends, Tipps & Innovationen rund um das Thema Hausautomation finden und erhalten Sie auf HWB. Jetzt informieren! Smart Wohnen

Symbolbild älteres Paar

Heute für morgen bauen

Die eigenen vier Wände sind immer auch eine Investition in die Zukunft – im besten Fall für Jahrzehnte. Informieren Sie sich zum Ageless Living. Ageless Living