Smarte Sicherheit – Mehr Komfort und Sicherheit

Smart-Home-Pionier Somfy weitet seine Partnerschaft mit dem Fertighaushersteller Bittermann & Weiss weiter aus. Nach der jahrelangen, erfolgreichen Kooperation im Bereich der Hausautomation stattet Somfy nun auch das neueste Musterhaus des Herstellers in Fellbach mit moderner Smart-Home-Technik aus. Ein umfassendes Paket zur Steuerung von Rollläden und Sonnenschutz sowie von Licht- und Sicherheitslösungen zeigt, wie innovativ, sicher und leicht bedienbar ein vollvernetztes System sein kann.

08.06.2020
Musterhaus Fellbach 1 von Bittermann & Weiss
Das neuester Musterhaus des Herstellers Bittermann & Weiss in Fellbach ist mit dem Oscar der Fertighaus-Branche, dem Golden Cube, ausgezeichnet worden. Foto: Andreas Martin

Das ausgeklügelte Zusammenspiel aus modernster Smart-Home- und Fertighaus-Technik hat jetzt auch den Golden Cube, den Oscar der Fertighaus-Branche, gewonnen. Und das in der begehrten Kategorie „Customers Choice“. Bei der Online-Abstimmung haben Bauherren in spe das Musterhaus in Fellbach auf Platz eins gewählt. Siegfried Christian Weiss, Geschäftsführender Gesellschafter der B&W Holzhaus GmbH, ist begeistert: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung unserer Kunden und Interessenten. Sie bestärken uns, dass der eingeschlagene Weg aus architektonisch hochwertigen Raumkonzepten und neuester vollvernetzter Haustechnik von Somfy der richtige ist.“

In Fellbach dient die TaHoma-Box von Somfy als Smart-Home-Zentrale, mit der rund 200 Geräte vernetzt werden können. Die intelligente Steuerung von Markisen, Rollläden, Raffstoren & Co. erfolgt automatisiert über Sonnen-, Wind- sowie Temperatursensoren. Der motorisierte Außensonnenschutz, der mit Somfys reichweitenstarker io-Funktechnologie ausgestattet ist, bildet die Basis des Pakets. „Die Bedienung ist dank der ausgeklügelten io-Funktechnologie komfortabel und flexibel von überall möglich“, berichtet Hans-Peter Weiß, Objektberater für den Haus- und Wohnbau bei Somfy. Der Nutzer kann jederzeit selbst wählen, ob er den klassischen Wand- oder Handsender verwendet, lieber das Smartphone einsetzt oder die eingebundenen Geräte sogar per Sprache steuert.

TaHoma-Box von Somfy
Mehr Sicherheit, Komfort und Wohlfühlen: Die TaHoma-Box vom Somfy greift den Nutzern im stressigen Alltag unter die Arme. Foto: Somfy

Erstmals im Rahmen der Kooperation stattet Somfy nun auch die komplette Lichtsteuerung – innen wie außen – mit den UP-Lichtmodulen aus. Ein zentraler Vorteil: die Möglichkeit zur Anwesenheitssimulation. „Einmal eingerichtet, funktioniert das System ganz ohne Aufwand für die Hausbewohner, die ihr Heim gerne in Sicherheit wägen“, erklärt Weiß. Das Licht lässt sich zu jeder Zeit sowie von überall ein- und ausschalten – alternativ kann die Schaltung auch vollautomatisiert werden. Um gerade die Sicherheit daheim zu erhöhen, sind an ausgewählten Fenstern Funk-Öffnungsmelder und an der Decke Rauchmelder installiert. Da auch diese mit TaHoma vernetzt sind, kann im Alarmfall der Außensonnenschutz automatisch geöffnet, Lichter eingeschaltet und eine Push-Nachricht auf das Smartphone des Hausbesitzers abgesetzt werden. Desweiteren wird der hintere Terrassen-Bereich mit einer Somfy Outdoor-Kamera überwacht. So einfach wird das eigene Heim zu einer sicheren Burg. Wer mehr an Komfort und Sicherheit will, kann das „Smart-Home-Ready-Paket“ von Somfy jederzeit erweitern. „Gerade beim Neubau dreht man erst einmal jeden Euro zweimal um – mit Somfy gelingt der Ausbau im Handumdrehen“, fasst Weiß zusammen.

Das neue Smart-Home-Angebot beinhaltet auch die professionelle Inbetriebnahme und Einführung vor Ort durch Somfy-Fachpersonal. Weiß: „Diese Kooperation liefert das Rundum-Sorglos-Paket für den Hausbauer. Seit über fünf Jahren sind wir ein fester Partner für die Hausautomatisierung von Bittermann & Weiss. Mit der Erweiterung um die Bereiche Licht und Sicherheit gehen wir nun gemeinsam den nächsten Schritt.“

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Smarte Heizungssteuerung von Wolf

Intelligente Gebäudetechnik

Die smarte Heizungssteuerung ist mehr als eine sinnfreie Spielerei: Der gemeinsame Datenaustausch & die gemeinsame Steuerung spart Energie. Smarte Heizungssteuerung

Smart Wohnen News, Tipps und Innovationen

News, Tipps und Innovationen

Smart Wohnen für Ihr Zuhause: die neuesten Trends, Tipps & Innovationen rund um das Thema Hausautomation finden und erhalten Sie auf HWB. Jetzt informieren! Smart Wohnen

Smart Lock von Nuki

Dank Hausautomatisierung zum Smart Home

Welche Vorteile bringt die Hausautomation mit sich? Wie können Sie durch Hausautomatisierung Energie sparen? Erfahren Sie jetzt mehr! Hausautomation

Überschrift

Beschreibung weiterlesen