COQON – So intelligent ist Bad heute

Sanft geht im Innern das Licht an, als sich der Schlüssel in der Haustür dreht. Während die Rollläden leise herunter fahren, ertönt im Flur als Willkommensgruß der Lieblingssound. Feierabend-Modus. Alles kein Zufall, sondern gewünscht und gewollt. Denn mit moderner Smart-Home-Technik lassen sich die eigenen vier Wände spielerisch leicht intelligent vernetzen. Der Bedarf ist vorhanden: Etwa zwei Drittel der Deutschen – exakt 74 Prozent – würden, so eine repräsentative Studie, gerne in einem Smart Home nach ihren eigenen Vorstellungen leben. Selbstverständlich bleibt auch das Badezimmer da nicht außen vor.

01.03.2017
Smart-Home-Lösung Coqon von Elements
Foto: Elements

Ganz gleich, ob bei Sanierung oder Neubau: Wer eine Badplanung in Angriff nehmen möchte, findet in den ELEMENTS-Ausstellungen die richtigen Ansprechpartner, weil er dort aus einer Hand ein Komplettpaket bekommt – auch und gerade, wenn es um die intelligente Vernetzung geht. Bei ELEMENTS ist beispielsweise die Smart-Home-Lösung COQON zuhause. Die Wunschtemperatur der Fußbodenheizung nach der warmen Dusche. Die individuelle Lichtgestaltung an der Decke, während der Schaum in der Wanne prickelt. Der ganz eigene Sound am frühen Morgen, der Zähneputzen, Rasur oder Kosmetik untermalt.

Der Aufwand für diese technisch raffinierten Lösungen? Mit ELEMENTS sehr gering. Gesteuert werden die sogenannten Szenen über das Smartphone – bei Angeboten wie von COQON sogar über nur eine einzige App, jederzeit und von jedem Ort der Welt aus steuerbar. In der Ausstellung vor Ort findet der Verbraucher viele Ideen, darunter Armaturen, die außergewöhnliche Formen und elektronische Steuerung miteinander verbinden. Oder die moderne Badewanne, die Bequemlichkeit mit höchstem Liegekomfort und sattem Musiksound verschmelzen lässt.

Auf dem einfachsten Weg zum innovativen Trendbad steht dem Verbraucher bei ELEMENTS ein kompetentes Duo zur Seite. Das übrigens auch richtig smart aufgestellt ist: Denn das Team aus Fachhandwerker und Badberater plant das neue Bad bequem und flexibel am Tablet. Anpassungswünsche sind nur einen Klick entfernt. Dann ein letzter Blick aufs virtuelle Bad. Und in wenigen Minuten liegt ein maßgeschneidertes Angebot vor. Und selbst, wer noch keinen Fachhandwerker an seiner Seite hat, ist nicht allein, sondern wählt einfach bei ELEMENTS einen kompetenten Kooperationspartner aus.

Mehr unter: www.elements-show.de

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.
Smart Lock von Nuki

Dank Hausautomatisierung zum Smart Home

Welche Vorteile bringt die Hausautomation mit sich? Wie können Sie durch Hausautomatisierung Energie sparen? Erfahren Sie jetzt mehr! Hausautomation

Die junge Baufamilie Willner glücklich vereint in ihrem neu gestalteten Wohn-Essbereich.

Wohnen im modernisierten Altbau

Wir begleiten die Sanierung eines Altbaus aus den 1930er Jahren von Anfang bis zum Ende. Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema Altbausanierung. Altbausanierung Willner VII