KNX Touchdisplay im Schalterdesign

Beleuchtung, Verschattung, Temperatur – mit LS Touch, dem neuen Raumcontroller von JUNG, bedienen Sie sämtliche Funktionen innerhalb eines Raumes. In den Rahmen der Designprogramme LS 990 und LS ZERO lässt sich LS Touch harmonisch mit der übrigen Elektroinstallation kombinieren.

21.12.2022
Raumcontroller LS Touch | Bild: jung.de
Raumcontroller LS Touch | Bild: jung.de

Komfortable Steuerung

LS Touch vereint eine einfache, intuitive Bedienung von KNX Funktionen mit der Visualisierung des Systems. Statt mehrerer unterschiedlicher Taster benötigen Sie damit nur noch eine Bedienstelle pro Raum. Der Raumcontroller setzt auf klare und eindeutige Symbole, die Bedienphilosophie erinnert an die Bedienung moderner Smartphones: Die Funktionen werden über das Swiping auf dem Display aufgerufen. Swipe-Bewegungen sind in alle Richtungen möglich, die Belegung der Menüs ist ganz individuell. Das Display arbeitet dank der erweiterten Funktionen autark und kann bis zu einem gewissen Funktionsgrad auf einen Server verzichten.

Reduziertes Design

LS Touch ist fest mit einem Einfachrahmen des JUNG Schalterprogramms LS 990 oder LS ZERO verbunden. Damit ist der Raumcontroller in sieben Kunststoff-Varianten und in Ausführungen aus Echtmetall erhältlich. Die einzigartigen Echtmetall-Varianten des Programmes sind ideal mit Design und Funktion des LS Touch abgestimmt. In der hochwertigen Verarbeitung spiegeln sich Handwerkskunst und Liebe zum Detail. Darüber hinaus bietet JUNG LS Touch in den 63 Farben von Les Couleurs® Le Corbusier an. Je nach Rahmenfarbe bzw. -material ist im User Interface die passende Hintergrundfarbe hinterlegt. Mit der Ästhetik seiner reduzierten Form, seinem klaren Aufbau und der großen Bedienfreundlichkeit überzeugt das Programm LS 990 bis heute Architekten und Bauherren. LS ZERO ermöglicht eine flächenbündige Installation. Das Programm wird so installiert, dass fließende, ebene Übergänge zwischen Schaltern und Oberflächen entstehen.

Info

Jung LS Touch auf einen Blick

  • Aufbauhöhe: 12 mm
  • Kapazitiver IPS-Farb-Touchscreen mit integriertem Rahmen der Programme LS 990 oder LS ZERO
  • Integrierter Näherungs- und Helligkeitssensor
  • ermöglicht die Helligkeitsreglung des Displays und differenziert zwischen Tag und Nacht
  • bis zu 32 KNX Bedienfunktionen
  • bis zu acht Zeitschaltfunktionen (abhängig von Uhrzeit, astronomischer Uhr oder Zufall)
  • Alarmfunktion (optisch und wahlweise akustisch)
  • Integrierte Raumtemperaturfühler
  • 3 Favoritenseiten mit je bis zu vier Funktionen
  • Passwortschutz für unterschiedliche Ebenen oder Bereiche
  • Infoseite mit bis zu sechs Wertanzeigen

Geringer Installationsaufwand

Die Installation des Raumcontrollers LS Touch gelingt einfach und zügig in einer Standard-Gerätedose nach DIN 49073. Nach der Montage konfiguriert der Fachmann die Funktionsbelegung. LS Touch ist updatefähig und kommuniziert sicher mithilfe von KNX Data Secure.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die Baufamilien des Monats geben einen emotionalen Einblick in die Welt des Bauens!"

Monika Läufle

zum Video

Symbolbild älteres Paar

Heute für morgen bauen

Die eigenen vier Wände sind immer auch eine Investition in die Zukunft – im besten Fall für Jahrzehnte. Informieren Sie sich zum Ageless Living. Ageless Living

Smart Lock von Nuki

Dank Hausautomatisierung zum Smart Home

Welche Vorteile bringt die Hausautomation mit sich? Wie können Sie durch Hausautomatisierung Energie sparen? Erfahren Sie jetzt mehr! Hausautomation

ProHaus ProStyle 145 Außenansicht

Günstige Häuser bauen und sparen

Günstige Häuser bauen ist der Wunsch vieler Bauherren. Hier gibt’s Tipps & Infos rund um die Themen „Sparhäuser“ und „günstig bauen“. Sparhäuser

Offene Küche von Refin

Moderne Wohnkonzepte

Eine offene Küche ist ein zentraler Bestandteil heutiger Wohnkonzepte. Sie planen auch eine offene Küche? Bei uns erfahren Sie, worauf Sie zu achten haben. Offene Küche