glatthaar-fertigkeller – 55.555ste Objekt ausgeliefert

Dr. med. Alexander Ullrich ist der 55.555ste Bauherr, der sein Bauvorhaben der glatthaar-fertigkeller-Expertise anvertraut hat. Am 18. September 2018 wurde sein ThermoSafe®-Wohnkeller aufgestellt. In dem rund 123 Quadratmeter großen Jubiläumskeller im Hang mit großen Fensterfronten sind nach Fertigstellung neben einem Bad, einem Technikraum auch zwei Büros sowie ein Seminarraum geplant.

25.09.2018
Der 55.555ste Fertigkeller von glatthaar-fertigkeller
ThermoSafe®-Wohnkeller: Die Kerndämmung garantiert geringsten Wärmeverlust und im Inneren eine gleich bleibend angenehme Wohntemperatur. Die ThermoSafe®-Kerndämmung wird bereits ab Werk vollständig in die vierschaligen Außenwände integriert. Sie ist vor jeglicher Feuchtigkeit geschützt und behält stets ihren vollen, jetzt nochmals verbesserten, Dämmwert. Foto: glatthaar-fertigkeller

Glatthaar-fertigkeller-Geschäftsführer Michael Gruben begleitete den Aufbau persönlich auf der Baustelle. Wie es schöne Tradition ist, übergab Gruben dem Bauherren auch hier ein persönliches Geschenk.

„55.555 Objekte haben wir europaweit für unsere Bauherren ausgeführt. Das ist eine Zahl, die einmal mehr zeigt, dass die Kunden in den 38 Jahren unserer Firmengeschichte unserem Können und unseren Dienstleistungen vertrauen. Das macht stolz und dankbar. Dank gebührt dabei aber auch unserer gesamten Mannschaft, die in den vergangenen Jahren nicht nur kontinuierlich gewachsen ist, sondern die technologischen Entwicklungen mit Ihrem Können und ihrer Leidenschaft mitgetragen hat. So konnten wir tausendfach unter Beweis stellen, was es heißt, ein starkes deutsches Produkt „Made in Germany“ europaweit zu etablieren und das Vertrauen der Kunden in die Marke glatthaar nicht zu enttäuschen,“ freut sich Michael Gruben.

glatthaar-fertigkeller ist heute europaweiter Marktführer im Segment Fertigkellerbau. Die 38-jährige erfolgreiche Unternehmensentwicklung lenkte und lenkt der Mittelständler mit hohen externen und internen Qualitätskontrollmechanismen einschließlich TÜV-Zertifizierungen, kluger und vorausschauender Fachkräfteentwicklung und -sicherung, aber auch einer eigenen Innovations- und Entwicklungsabteilung, die an der konsequenten Weiterentwicklung der Keller- und Bodenplattenprodukte mitwirkt. Bestandteil der Unternehmensstrategie ist zudem die Individualisierung aller Bauprojekte nach Kundenwunsch in Planung und Ausführung sowie die Bereitstellung eines Projektleiters während des gesamten Bauverlaufs für den Bauherren. „Oberste Priorität hat neben der Qualität die Sicherheit unserer Kunden, immer mit Blick auf reibungslose Abläufe und den unmittelbaren Kontakt zum Kunden, “ unterstreicht Gruben das Vorgehen.

HAT IHNEN DIESER ARTIKEL GEFALLEN?

TRAGEN SIE SICH IN UNSEREN NEWSLETTER EIN.

"Die FertighausWelt in Günzburg war ein echtes Highlight!"

Anna-Lena Schüchtle

zum Video

Wer seinen Keller anfangs nur als Abstellfläche, Haustechnikraum oder als Waschküche nutzt, kann im Nachhinein vom zusätzlichen Wohnraum profitieren.

Weiße Wanne und schwarze Wanne

Durch das Unterkellern lässt sich der Wohn- und Stauraum um bis zu einem Drittel erweitern. Weiße Wanne und schwarze Wanne

Kellerdämmung an einem Fertigkeller von Knecht

Kellerisolierung gegen Wärmeverluste

Um bis zu zehn Prozent können Sie Ihre Energieverluste senken, wenn Sie Ihren Keller mit einer Perimeter- oder Kellerdeckendämmung ausstatten. Kellerdämmung

Ein Keller, der als weiße Wanne ausgeführt wurde, braucht keine zusätzliche Außenabdichtung.

Keller gegen Feuchtigkeit abdichten

Der Schutz des Kellers vor eindringendem Wasser dient nicht allein dem Erhalt des Wohnwerts, sondern wird auch vom Gesetzgeber gefordert. Kellerabdichtung

Fertigkeller werden aus einzelnen Fertigteilen im Werk vorgefertigt und auf der Baustelle montiert.

Einen Fertigkeller bauen

So entsteht ein Fertigkeller, inklusive Tipps für Bauherren. Fertigkeller